Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Monana am 15.05.2005, 14:46 Uhr

Kümmert sich das Jugendamt nicht darum?

Wenn das Kind gemeingefährlich ist, muss es vor anderen und auch vor sich selber geschützt werden. Zudem scheint es auch noch völlig zu verwahrlosen, wenn kaum einer nach ihm schaut.

Man kann doch nicht warten, bis er jemandem schweren Schaden zugefügt hat. In die Schleuse schupsen ist doch schon lebensgefährlich.

Willst du da nicht mal eingreifen, gerade auch als direkt Geschädigte? Du kannst am besten schildern, was vorgefallen ist.

Gruß Moni

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.