Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Angie+Jarno am 06.11.2003, 10:17 Uhr

Ich finde es viel schlimmer, ....

das mittlerweile fast jede 2. Straftat unter dem Deckmäntelchen "der Täter hatte eine schlimme Jugend" verungimpflicht wird und dementsprechend die Bestrafung nicht angemessen ist. DA KÖNNTE ICH KOTZEN !

Aber generell sollte die Verurteilung von 100 % überfürhten Straftätern etwas "schlimmer" sein. Lebenslänglich = 15 Jahre mit entsprechender "Re-Sozialisierung = mehr oder minder Freigang". Bei ganz schlimmen Fällen evtl. Zwangsverwahrung - diese aber auch mit Freigang und Re-Sozialisierung !
Mir sollte mal ein Richter in so einem Fall klarzumachen, daß der evtl. Mörder meines Kindes nach 15 J. wieder "raus kommt". Und, der arme Mörder kann im Knast auf Staatskosten einen Psychater aufsuchen und die Hinterbliebenenen der Opfer ?

Amerika hin - Amerika her ... das was die mit ihren überführten Gefangenen machen ist hart - aber jemand, der einem anderen grundlos das Leben nimmt, der hat wirklich keine Samthandschuhe verdient.

Und den Mördern der beiden kleinen Kindern ... denen würde ich bei lebendigem Leib die "Dinger" abschneiden und gucken ob die überleben. Sorry, aber für solche Schwei... hab ich ABSOLUT KEIN Verständnis !

Angie

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.