Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von marit am 04.11.2003, 9:05 Uhr

hm...

Ich gebe mal kurz zu bedenken, daß solche Menschen sich ihre Neigung nicht ausgesucht haben und daß tatsächlich oft eigene Mißbrauchsgeschichten dahinterstehen. Von daher finde ich das mit dem Forum nicht schlimm (daß es dann so dargestellt wird, als würde es den Kindern auch Spaß machen ist natürlich was anderes). Warum sollen sie sich nicht ein wenig bemitleiden dürfen, solange sie ihre Neigung nicht ausleben. Ich stell es mir jedenfalls nicht schön vor, wenn die einzige Art wie ich sexuelle Erregung fühlen kann ein Verbrechen ist. Solange die sich also unter Kontrolle haben, würde ich niemanden verurteilen. Viele schaffen es ja auch ihre Neigung anders auszuleben, z.b. indem sie sich beim Sex nur "vorstellen" daß es ein Kind wäre, oder die Partner Kinderkleidung anziehen lassen. vielen reicht auch schon die Hustensalbewerbung im Fernsehen zur Stimulation. Darum würde ich Pädophile nicht pauschal verurteilen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

Anzeige

HiPP mein Babyclub
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.