kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von vomGlückgefunden am 06.09.2016, 22:54 Uhr zurück

Furchtbare Diagnose

Guten Abend,

ist noch wer hier?
Ich weiß gerade nicht, warum ich hier schreibe, weil ich eigentlich gut mit meinem Partner und Freunden reden kann....

Meine Mutter liegt in der Klinik, dringender Verdacht auf einen Hirntumor, morgen um 7 Uhr wird sie in die Neurochirurgie gebracht.

Ich kann nicht mehr.
Wie soll ich das nur alles schaffen? Meiner Mutter zur Seite stehen, meinem Vater und den Geschwistern beiseite stehen.
Mehrere Gerichtsprozesse mit dem Kindesvater am Laufen....
Damit allein kam ich eigentlich recht gut klar, da alles der Anwalt macht und ich nur zuarbeite.

Aber jetzt. Noch das. Ich hab so große Angst um meine Mutter.
Und Angst davor dem allen nicht gewachsen zu sein und umzufallen.

Hab morgen erst einmal frei genommen. Kann mir aber gar nicht vorstellen, wie ich das mit arbeiten übermorgen "hinkriegen" soll. Ich kann keinen klaren Gedanken fassen!

Eigentlich waren wir gerade bei der Babyplanung... aber jetzt, mit all dem Stress sollten wir das vielleicht lieber vorerst lassen.

Ach, alles furchtbar! :-((((

Danke fürs Zuhören.
LG

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht