Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Eileen am 13.03.2005, 9:39 Uhr

an Andrealine

Deine Angaben müssen richtig und VOLLSTÄNDIG sein. Wenn Du Dein Kind verschweigst bist Du nicht vollständig in Deinen Angaben. Ist auch nicht unbedingt ein guter Start in einer Zusammenarbeit und schürt nur die schlechte Stimmung eine Frau mit Kind(er) einzustellen.
Gruß - eileen

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.