kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von sonnenwunder am 05.10.2005, 19:03 Uhr zurück

Re: wie kommen Kinder mit einer Rückstufung klar? m.t.

Hallo!
Ich würde diese Möglichkeit auf jeden Fall wahrnehmen.Dieses Jahr in der Vorschule kann entscheidend für ihre spätere Schullaufbahn sein.

Wenn sie doch jetzt schon Probleme hat, dann werde sie sich nicht in Luft auflösen, sondern eher forcieren und sie wird immer mehr zu kämpfen haben und trotzdem am Ende nur gerade so mitkommen...Das alles könntest Du ihr ersparen.

Ich habe auch ein Vorschulkind(27.04.99), aber in NRW ist die ja leider jetzt abgeschafft worden.Luaks bekommt mit den anderen Vorschulkindern vom Vorschulpädagogen teils in der Klasse teils in Kleingruppen Unterstützung (konkret 2 mal 2 Stunden Wahrnehmung und Motorik). Aber ob das reicht!???

Ein Jahr zu wiederholen, das ist viel schlimmer für ein Kind.


So würde Deine Tochter nächstes Jahr optimal vorbereitet durchstarten.
Und ich würde ihr es möglichst optimistisch formulieren.Also nicht negativ:"Du bist so langsam, Du kommst nicht mit..."

Sondern eher:" Du darfst noch ein Jahr neben dem Lernen etwas mehr spielen als die anderen Kinder"

Viele Grüße
Sonja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht