kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von kiaranina am 16.07.2006, 9:21 Uhr zurück

Re: welche dünnen Buntstifte sind gut?

Hallo,

wir hatten im 1. Schuljahr auch Faber Grip. Aber es ist wohl so, dass Stifte bei Erstklässlern auch mal auf den Fliesenboden fallen. Bei den Grip-Stiften ist es allerdings so, dass man hier bei uns am Ort die abbrechenden Stifte für 0,85€ nachkaufen kann. Da Sohnemann viel malt fand ich es auch super, dass ich die kurzen Stifte einzeln nachkaufen kann.

Und wie vorhin schon jemand erwähnt hat macht es super viel Spaß Hintergründe und Sonnenuntergänge mit dem Pinsel zu vermalen. Gibt tolle Efekte.

LG Maria, die ihrem neuen Erstklässler auch wieder die Gripstifte kauft, allerdings für dessen etwas roheren Hände die Jumbos (dicken Stifte von Grip).

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht