*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Katrin222 am 16.01.2004, 21:02 Uhr

Waldorfschulen

Hallo!
Wer kann Erfahrungen aus der Waldorfschule anbringen und was kostet der Spaß überhaupt?
Gruß. Katrin

 
3 Antworten:

Re: Waldorfschulen

Antwort von schmuseziege am 19.01.2004, 11:28 Uhr

Das wird nach Eurem Verdienst berechnet. Wenn Ihr zuwenig verdient oder gar kein Schulgeld zahlen wollt dann müsst ihr das Schulgeld abarbeiten. Das heisst das fast jedes Wochenende in der Schukle hämmern, sägen, tapezieren, Garten gestalten.......

Hallo Katrin222,

Antwort von Sabine W. am 20.01.2004, 14:07 Uhr

leider bin ich immer noch nicht dazu gekommen, Deine Waldorfkindergarten-Fragen ausführlich zu beantworten. Bin beruflich im Moment häufig unterwegs, vergesse Dich aber nicht. Ich weiß nicht, woher die Informationen von Schmuseziege stammen, sie treffen aber garantiert nicht für alle Waldorfschulen zu. In Frankfurt am Main beträgt der Regelsatz Euro 228,00 pro Monat. Das Einkommen spielt bei der Berechnung keine Rolle, allerdings freut die Schule sich, wenn Gutverdiener den einen oder anderen Euro spenden (gegen Spendenbescheinigung und freiweillig!). Bei geringen Einkommen kann dieser Regelsatz reduziert werden. Keinesfalls muss diese Reduzierung aber abgearbeitet werden. Schau' doch einfach mal auf der Seite www.waldorfschule-frankfurt.de - die Website ist übersichtlich gestaltet und Du findest dort viele Informationen, auch über die Waldorfpädagogik. Unsere Tochter besucht seit September 2003 diese Schule.

Vielleicht magst Du ja auch einfach mal mit mir telefonieren? Ich schicke Dir morgen meine Nummer an Deine Mailadresse.

Viele Grüße von Sabine

Re: Waldorfschulen

Antwort von lolypopal am 30.01.2004, 22:47 Uhr

In Köln ist das so: 5% vom Bruttoeinkommen, beim 2. Kind insgesamt 7% und beim dritten und mehr insgesamt 8%. Es wird aber niemand abgelehnt der das Schulgeld nicht in voller Höhe aufbringen kann. Die Finanzgespräche finden auch nach der Vergabe der Plätze statt. Auch ein Einkommensnachweiß muss nicht erbracht werden. Ich selber war in Niedersachsen auf einer Waldorfschule, da war das genauso!
Gruß
Alex

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.