*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von drun32 am 23.03.2006, 9:40 Uhr

Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Hallo,
heute möchte ich gern einmal wissen wie da mit dem schreiben lernen an der Schule eurer Kinder ist. Mein großer Sohn wurde 1997 eingeschult und da haben sie erst alles in Druckschrift gelernt um dann alles von vorn in Schreibschrift zu übersetzen. Das ganze hatte sich bis in die 2. Klasse gezogen.Ich habe das damals alles gleich in Schreibschrift gelernt und versteh nun nicht warum das nun so umständlich gemacht wird. Nun kommt im September mein 2. Sohn in die Schule und es wird dort immernoch mit Druckschrift angefangen. Ist das bei Euch auch so?Ich würde mich über Antworten freuen und vielleicht könnt ihr noch dazu schreiben wo ihr wohnt. Ich bin in den neuen Bundesländern (Sachsen Anhalt) aufgewachesen.
LG Heidrun

 
14 Antworten:

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von kalj am 23.03.2006, 9:49 Uhr

Auch bei uns(NRW) wird in der druckschrift angefangen. Uns wurde gesagt man macht das, weil die Kinder mit Druckschrift aufwachsen(Werbeplakate, Bücher,.. ist ja alles in Druckschrift)

In Klasse 2 soll dann die vereinfachte Ausgangsschrift kommen

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von mini99 am 23.03.2006, 9:53 Uhr

Hallo!
Wir kommen aus Österreich (Wien) und in unserer Schule wird auch mit Druckschrift begonnen. Kann aber von Schule zu Schule verschieden sei.
Liebe Grüße
Traude

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von max am 23.03.2006, 10:00 Uhr

wir fangen auch mit Druckschrift an und in der 2. Klasse dann die Schreibschrift. Finde ich auch besser so, sonst wäre es zu viel auf einmal.
Und so machen sie erstmal alle Buchstaben in druckschrift (wichtig für lesen) und später Schreibschrift. Finde es weder umständlich noch sonst was.

lg max

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von Silke + Kim + Lara am 23.03.2006, 10:57 Uhr

Hallo,

ich finde es totlen Quatsch erst Druckschrift, dann Schreibschrift.

Wir habe damals Schreibschrift gelernt und dann nur Druckschrift gelesen, was ja dann von allein kommt.
Druckschrift gelernt haben wir nie, die vereinfachte Schrift eignet man sich selber an.

Also ist uns das übersetzen erspart geblieben.

Kim fehlen noch einige Laute und Buchstaben und Schreibschrift üben sie aber schon kräftig, finde ich echt umständlich.

Gruß Silke

Nachtrag

Antwort von max am 23.03.2006, 11:08 Uhr

unsere Lehrerin meinte ganz am Anfang am 1. Elternabend dass sie von der Schreibschrift ab der 1. wieder abgekommen ist vor 2 Jahren. Also gab es massive Probleme bei den Kindern. Und unter den Eltern war ein allgemeines Aufatmen.

ich finde es gut so.

lg max

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von Martin&marie am 23.03.2006, 12:04 Uhr

Hallo,

hier bei uns in Sachsen fangen die Kinder auch gleich mit Schreibschrift an - sie haben jetzt fast alle Buchstaben durch und mein Sohn hat keine Probleme damit.
Sie haben öfter Übungen gemacht, wo ein satz in Druckbuchstaben vorgegeben war und sie mußten ihn in Schreibschrift drunterschreiben bzw. umgekehrt.
Martin kann sowohl Druckbuchstaben als auch Schreibschrift relativ problemlos lesen - ich könnte jetzt nicht sagen, er liest z.B. Schreibschrift besser, ist wie gesagt, gleich.
Da ich hier im Osten ja auch gleich mit Schreibschrift angefangen habe damals in der Schule, habe ich nun keinen direkten Vergleich, was für die Kinder besser ist.
LG Andrea

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von Graupapagei3 am 23.03.2006, 12:08 Uhr

Wir kommen aus Brandenburg. Hier wurde mit Druckschrift begonnen und zum Jahreswechsel parallel die Schreibschrift eingeführt. Da sie noch nicht alle Buchstaben hatten, lernen sie jetzt beides parallel, gerade für schwächere Schüler ist das eine Katastrophe.

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von dhana am 23.03.2006, 21:17 Uhr

Hallo,

wir sind in Bayern.
Mein Sohn hat auch mit Druckschrift angefangen - seit 2 Wochen lernen sie jetzt auch Schreibschrift.
Ich find es eigentlich ok - mein Sohn hat keine Probleme damit.

Steffi

Beides

Antwort von Lusil am 23.03.2006, 21:59 Uhr

Hallo,
Luis (Ba-Wü) hat mit Druckschrift begonnen und lernt paralel jetzt seit ca. 2 Monaten noch die Schreibschrift (Lateinische). Es macht ihm furchtbar Spaß. Die Lehrerin möchte Ende der 1. Klasse mit der Schreibschrift fertig sein. In anderen Gemeinden lernen sie die vereinfachte Ausgangsschrift (das kann jede Schule für sich entscheiden).
Unser Neffe (1. Klasse Bayern) lernt die Schreibschrift noch nicht.
Viele Grüße
Claudia

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von rasselbande5 am 23.03.2006, 23:57 Uhr

hallo

ja hier in niedersachsen wird auch mit der druckschrift angefangen um dann in die vereinfachte ausgangsschrift überzuwechseln...

lg suse

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von RenateK am 24.03.2006, 9:02 Uhr

Hallo,
bei grundsätzlich nur Druckschrift in der 1. Klasse, in der 2. Klasse wird dann dann der Schreibschriftlehergang gemacht, der zu den Herbstferien abgeschlossen war, seitdem wird nur noch Schreibschrift geschrieben.
Ich finde das auf jeden Fall besser so, es wäre eine völlige Überforderung für viele Kinder in meinen Augen, eine andere Schrift schreiben zu lernen als lesen.
Gruß, Renate

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von Monika36 am 24.03.2006, 9:29 Uhr

Hallo Heidrun,

meine Tochter hat auch mit Druckbuchstaben angefangen (in NRW). Seit ca. 2 Wochen kommt noch die Schreibschrift hinzu, und zwar diese grauenvolle vereinfachte Ausgangsschrift.

Der Hammer war, dass uns bei der letzten Elternpflegschaftssitzung erzählt wurde, dass die Kinder KEINE Schreibschrift lernen, wenn wir dafür nicht extra Hefte anschaffen (hat uns noch mal 8 Euro gekostet). Schreibschrift gehört anscheinend nicht zum regulären Lehrplan.

Ich selbst habe vor 30 Jahren die lateinische Schrift gelernt. Damals gehasst, heute geliebt (wenn ich die Alternativen sehe).

Viele Grüße,
Monika

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von delphine0077 am 24.03.2006, 22:12 Uhr

Hallo
Wir kommen aus NS und unser Sohn ist in der 1ten Klasse u hat mit der Druckschrift angefangen ,bzw schreibt sie jetzt noch sind nämlich noch net mit den Buchstaben durch.Später bekommen sie die "vereinfachte Ausgangsschrieft" Was immer das für ne Schrift sein soll ich lass mich überraschen.
Gruß delphine

Re: Umfrage zum schreiben lernen in eurer Schule

Antwort von drun32 am 27.03.2006, 13:33 Uhr

Hallo,
vielen Dank für die zahlreichen Antworten. Es wird demnach meistens mit Druckschrift angefangen. Naja ich werde mich damit abfinden müssen.Ich kann es ja nicht ändern.
LG Heidrun

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.