kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Catriona am 15.09.2006, 21:41 Uhr zurück

Re: Thema Taschengeld

Hallo,

ja, meine Tochter (6 Jahre, 1. Klasse) bekommt 1,50 € pro Woche.
Davon soll sie sich allerdings alles kaufen, das ich nicht einsehe zu kaufen: also diverse Süßigkeiten an Supermarktkassen, Flummis in Automaten, die zweite (oder dritte) Karte für eine Jahrmarktattraktion usw.

Im Moment spart sie eisern auf eine dritte Puppe, da ich nach der zweiten der Meinung bin, es ist genug.

Der Richtwert für die Höhe des Taschengeldes war der Magnum-Eis-Preis *ggg*, denn ich denke, ein etwas größeres Eis pro Woche sollte drin sein, sonst lohnt die Sache mit dem Taschengeld auch nicht!

Entgegen der landläufigen Meinung glaube ich nämlich, dass man mit zu wenig Geld den Umgang damit erst recht nicht erlernen kann.

Und noch was: ich habe meine Tochter immer entscheiden lassen (seit dem 5.Geburtstag gab es 1 € pro Woche!), was sie kaufen möchte. Am Anfang war es schon häufiger mal Schrott... aber spätestens seit sie auf die Puppe spart, wird sehr genau überlegt, was sie - in ihren Augen- wirklich braucht.

Für unser Kind hat es so am besten funktioniert.

Viel Erfolg,

Cat

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht