*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von ferkelchen am 23.06.2008, 19:07 Uhr

rein theoretische Frage

Hallo,

würdet Ihr Euren Kind das letztes Jahr eingeschult wurde und die erste Klasse wiederholen muss, erneut eine Zucktertüte und eine Feier "spendieren"? Eventuell sogar einen neuen Ranzen?

Meine Freundin stehr vor dem "Problem". Feier und Zuckertüte sag ich ja, Ranzen nein.

'Was meint Ihr

LG

 
5 Antworten:

Re: rein theoretische Frage

Antwort von glückskugel am 23.06.2008, 20:18 Uhr

Zuckertüte und Feier würde ich wohl auch machen. Allerdings wohl in einem bescheidenerem Umfang als im letzten Jahr. Ich würde da einfach mal in der Schule nachfragen, ob das Kind denn auch zur offiziellen Schulfeier kommen kann/soll/darf. Und danach dann einen gemütlichen Nachmittag.

Ein neuer Ranzen macht für mich keinen Sinn. Warum denn das?

LG,
Stefanie

Re: rein theoretische Frage

Antwort von dani_j_j am 23.06.2008, 21:05 Uhr

kleine Feier und Tüte, falls sie mit den anderen zusammenfeiert ja, Ranzen nö, ausser sie hätte auch einen neuen bekommen, wenn sie in die 2. bekommen wär...

Bei uns...

Antwort von Trini am 24.06.2008, 8:49 Uhr

wird i.d.R. erst im Dezember zurückgestuft.
Ich würde aber eher keine Feier machen. Würde dem Kind aber schon SEINE Schultüte nochmals befüllen, wenn es denn schon zur Einschulung dabei ist.

Trini

Zuckertüte ja, rest nein

Antwort von s.k. am 24.06.2008, 8:58 Uhr

Bei meiner Tochter waren letztes Jahr zwei Kinder die die 1. Klasse wiederholten. Das eine Kind hatte eine Zuckertüte, jedoch etwas kleiner als die von den anderen Erstklässlern und war bei der Einschulungsfeier von anfang an dabei. Es viel nicht unter den "Neulingen" auf. Das andere Kind kam später in den Klassenraum dazu und hatte keine. Und dieses Kind hat die ganze Zeit mit einem sehr traurigen Gesicht dabei gesessen. Und auch auf dem Klassenfoto hat es sehr traurig geschaut. Man hat gedacht es gehört nicht dazu.

Von den Beobachtungen alleine her: Zuckertüte ja. Egal ob neue oder die alte gefüllt. Neuer Ranzen: Definitiv nein, dafür find ich die auch zu teuer. Feier: etwas schönes mit Eltern und Geschwistern unternehmen oder Essen gehen. Mit weiteren Verwandten feiern: Nein, denn "Eingeschult" wurde es ja schon.

Re: Zuckertüte ja, Ranzen nein mT.

Antwort von bigwusch am 24.06.2008, 17:19 Uhr

Hallo :o)

mein Neffe wiederholt jetzt auch die erste Klasse. Und er bekommt die Schultüte vom letzten Jahr nochmal gefüllt und ist bei der Einschulungsfeier dabei. Einen neuen Schulranzen bekommt er nicht.

Wie meine Schwester das mit feiern zu hause macht weiß ich nicht.
Wir hatten sie zum Einschulungcafe unserer kurzen eingeladen, aber da das am selben Tag ist wollen sie wohl nicht kommen.

Lg Mel

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.