*
1. Schuljahr - Elternforum

1. Schuljahr - Elternforum

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Claudia+ am 04.08.2005, 17:23 Uhr

Montessori

Ich hab mal eine frage an alle Montessorierfahrenen Eltern:

Hat eine von Euch vielleicht ein Kind, das in einer montessori Schule war, und dann ins Gymnasium gewechselt ist? Wie war denn die Umstellung,...

Ich muß mir jetzt schon Gedanken machen ind welche schule ich meine Tochter geben werde. Sie ist in einem Montessori Kindergarten, kennt also das freie Arbeiten mit Materialien schon und ist da auch sehr fleissig. Sie ist 4 Jahre alt, kann bis 30 zählen die Zahlen bis 10 schreiben und lesen und versteht auch die "Menge", daran sehe ich also, daß sie von selbst etwas tut. Sie ist aber eine, die NIE etwas tut, wenn es von ihr verlangt wird!
Würdet ihr mir raten, sie in eine Montessori Schule zu geben, auch in Anbetracht der Tatsache, daß sie dannach ins Gymnasium gehen soll?!

Ich wäre für zahlreiche Antworten Dankbar!
LG Claudia

 
5 Antworten:

Re: Nachtrag

Antwort von Claudia+ am 04.08.2005, 17:27 Uhr

Fallsi ihr Euch wundert, daß ich jetzt schon darüber nachdenke: die Monte-Schule bei uns im ort ist sehr überlaufen, die Kinder aus unserem KIGA werden zwar bevorzugt aufgenommen, man sollte sich aber trotzsdem schon ca.
2! Jahre vorher anmelden!

Re: Nachtrag

Antwort von like am 04.08.2005, 17:49 Uhr

Wow, dein Kind ist jetzt ca. 4 und du gehst davon aus, dass es mal auf`s Gymi soll....
Und wenn´s das gar nicht packt oder vielleicht mal gar nicht will?

Aber mal davon abgesehen - Montessori find ich schon `ne tolle Sache und wenn irgendwas auf der Strecke bleibt vom normalen Lehrplan, kann man das ja evtl. zu Hause noch nacharbeiten - zumindest als engagierte Eltern.

Aber auch auf normalen Schulen wird oft viel mit Montessori- und anderen tollen Materialien gearbeitet - es kommt eben immer auf den Lehrer an, und der kann auch auf der Monte besch... sein.

Re: Nachtrag

Antwort von Claudia+ am 04.08.2005, 17:53 Uhr

ich denk jeder will das Beste für sein kind, ich will meiner Tochter halt nicht durch die jetzige Entscheidung irgendwelche Möglichkeiten verbauen!
Unsere Monte Schule ist sehr, sehr gut, ich kenne die Lehrerinnen dort- sind wirklich alle sehr bemüht...

Unsere Kinder sind auf einer Montessori.

Antwort von Biene am 04.08.2005, 21:49 Uhr

sie kommen jetzt in die 3. Klasse. Viele der Kinder gehen auf ein Gym.
Ob unsere dahin gehen, weiss ich sogar jetzt noch nicht!
Jonas möchte unbedingt, (aber woher soll er wissen, was das so alles genau ist???).
Johanna möchte auf der Montessori bleiben, das heisst Hauptschule mit Quali, oder Mittlere Reife oder Fach-Abi. Das entscheidet sich noch im Laufe der Jahre.
Klar will man das Beste fürs Kind, aber ob das mit dem Gym klappt, das weisst du erst in einigen Jahren.

LG

Re: Montessori

Antwort von Graupapagei3 am 05.08.2005, 8:10 Uhr

Mein Mann ist Gymnasiallehrer und hat mit Monte Schülern negative Erfahrungen gesammelt. Sie mussten ein Jahr zurückgestuft werden, da sie die Anforderungen am Gym nicht erfüllt haben.Es ist halt dort nun mal eine andere Art des Lernens und manchmal nicht leicht für die Kinder sich umzustellen.
Die andere Frage ist natürlich, ob das Kind überhaupt mal das Gymnasium besucht, das kannst Du noch lange nicht wissen.

Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.