kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Ebba am 18.08.2008, 12:34 Uhr zurück

Re: Mal eine Frage

Oh ja, ich verstehe Dich gut. Und glaube mir, diese Sorgen wird man sich immer wieder bei neuen Anfängen machen (ich mir aktuell beim Übertritt ins Gymnasium).
Man möchte einfach, dass es dem Kind gut geht, dass es sich wohl fühlt und entspannt und unbelastet seine Kinder- und Jugendzeit erlebt.
In aller Regel klappt das auch richtig gut. Die Kinder sind da sozial kompetenter, durchsetzungsfähiger und härter im Nehmen als man denkt.
In ein paar Wochen werden Du und ich uns hoffentlich wieder entspannen und feststellen, dass das Kind seine neue Situation und die neuen Herausforderungen super meistert.
Und wenn das Kind doch Schwierigkeiten haben sollte, dann muss man eben dann versuchen mit ihm gemeinsam Lösungen zu finden. Meist regeln sie ihre Dinge aber schon gut alleine.
Der Abnabelungsprozess tut uns Eltern deutlich mehr weh als den Kindern, die sich ja idR über das mehr an Freiheit und Verantwortung freuen.

Liebe Grüße
Ebba

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht