kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MamaMalZwei am 02.01.2006, 11:14 Uhr zurück

Re: kennt Buchstaben kann die wörter aber nicht lesen

Hallo kerpeg, ich würde das im Auge behalten. Das mit der Tabelle (M, Ma, Mam, Mama) ist schon ganz gut, das haben unsere Kinder in der ersten Klasse auch so gelernt. Du kannst ja verschiedene Wörter so untereinander aufschreiben und einen Würfel mit verschiedenenen Punktzahlen daneben malen. Also beim M einen mit einer 1, beim Ma mit einer 2 usw. Dann würfelt ihr um die Wette. Dabei kann man sich ja etwas blöder stellen als man ist und sich vom Kind "helfen" lassen. Wenn das mit dem Lesen so bleibt, würde ich allerdings professionelle Hilfe in Anspruch nehmen, Augen durchchecken lassen und eventuell auf Ergotherapie zurückgreifen. Die Ergotherapeuten koppeln solche Übungen mit Bewegung, also einmal würfeln, rauf auf die Sprossenwand und wieder runter, lesen. Das macht dann den meisten Kindern doppelt Spaß. Ich will dir keine Angst machen, aber hinter so etwas kann sich eventuell auch eine Wahrnehmungsstörung verbergen. LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht