kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von nicole812 am 08.10.2007, 14:29 Uhr zurück

Keine Absprache der Lehrer?

Ich bin echt am verzweifeln und überlege meinen Sohn einen Brief für die Lehrer mitzugeben.
Die Klasse ist wohl sehr schwierig und anstrengent (Aussage der Lehrerinnen) und hinkt wohl aucvh den anderen 1. Klassen hinterher. Mein Sohn hat eine Klassenlehrerin die bis auf Mathe alle Fächer unterrichtet.
Die Klassenlehrerin sieht das wohl alles nicht so dramatisch und meint selber "Wir lassen uns Zeit, haben ja schließlich 2 Jahre dafür Zeit"
Nun ist es so das er in Deutsch immer nur eine Sache aufhaut in Mathe aber wirklich viel. Nicht jeden Tag, aber besonders am Wochenanfang.
So hat er z.B. heute 3 Seiten Mathe auf. 1 Din A4 Seite Mengen einkreisen, 1 Din A4 Seite Zahlen 1-5 schreiben und eine Din A4 Seite mit "größer, Kleiner, Gleich" Aufgaben.
Auf dem Elternabend wurde gesagt das die Kinder grundsätzlich allerhöchstens 30 Minuten pro Tag an den Aufgaben sitzen sollen.
Wie soll das denn bei der Menge gehen`?
Sprechen die Lehrerinnen sich nicht ab ?
Oder ist mein Sohn zu langsam ?
Ich bin echt am verzweifweln.
WürdetIhr nen Brief mitgeben ?

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Postfach Mein Postfach 
Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht