kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lucalara am 13.11.2010, 12:21 Uhr zurück

Juhu - freue mich, dass es so klappt

Hallo,

gestern hatte ich ein Gespräch in der KB Schule meines Sohnes. Die Lehrerin war so begeistert von ihm. Er ist so motiviert und freundlich. Er hat zwar hin und da seine autistischen Schwierigkeiten, aber für das, dass er Autist ist, macht er sich super gut.

Versetztung in zweite Klasse ist vom Tisch, weil die Kinder in der 2 Klasse schon wesetlich älter sind (9-10Jahre) Viele werden erst mit 7 eingeschult, da es alles besondere Kinder sind und viele haben die zwei Jahre auf in drei Schuljahren gemacht. Da passt unser 6-jähriger Schlauberger gar nicht dazu. Er ist noch viel zu kindlich und sein Sozialverhalten noch zu zurück.
Aber dafür bekommt er vier mal die Woche Begabtenförderung in der Schule. Er wird einfach aus dem Unterricht rausgenohmen und da gesondert unterrichtet mit noch einem anderem autistischem Jungen aus seiner Klasse, der ebenfalls überdurchschnittlich begabt ist. Außerdem besucht er eine Autistengruppe einmal die Woche, wo alle Autisten der Schule zusammenkommen und das "Soziale" geübt wird. Die Schule legt ganz großen Wert auf die sozialen Kompetenzen und es wird sehr viel gefördert in der Richtung.
Es war absolut die richtige Entscheidung. Nirgendswo könnte er so gefördert werden. Ich hatte immer Angst, dass er kognitiv unterfordert wäre auf einer Förderschule, aber er füllt sich absolut wohl und alles andere wie unterfordert.
Ich bin so glücklich!

LG Johanna

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht