kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
von Sveamaus am 25.10.2014, 0:15 Uhr zurück

Re: Ganztagesschule - wie klappt es bei euch?

Mein Sohn ist auch bis 16 Uhr in Betreuung. Ihm selbst gefällt es gut. Ich werde mit der Betreuerin irgendwie nicht richtig warm. Vielleicht gibt es sich ja auch noch. Irgendwie reden wir immer total aneinander vorbei. Aber Mick kommt mit ihr klar und dann füge ich mich halt, so gut es geht.

Was mich ein wenig stört ist das Mittagessen. Das Essen kommt aus der gleichen Großküche, die auch den Kindergarten betreut. Das Essen sättigt überhaupt nicht und es wimmelt nur von Knorr, Maggi und Co. Mein Sohn hat ADHS und ich war schon im Kindergarten gegen so ein Essen, da ich der Meinung bin, dass diese ganzen Zusatzstoffe durchaus ADHS begünstigen, wenn nicht sogar fördern. Und es fördert Übergewicht, da die Kinder 2-3 Teller essen müssen um mal ein Sattgefühl zu entwickeln. Da ich gerade zu Hause die Ernährung umstelle, damit wir alle an Gewicht verlieren (außer Mick selbst, aber gesunde Ernährung schadet auch ihm nicht) ist das natürlich schon heftig.

Achso und mit der Hausaufgabenbetreuung klappt es auch noch nicht so richtig. Da mein Sohn ja ADHS hat, ist nun mal auch nachmittags die Konzentration weg. Vielleicht sollte ich mal mit dem Klassenlehrer sprechen, ob er die Hausaufgaben etwas reduzieren könnte. Ich sehe ganz genau, WO die Konzentration aufhört. Dann lese ich statt ein U nur noch geschnörkel. Gut ist schon mal, dass der Klassenlehrer aus dem ganzen Gekritzel die guten Buchstaben raussucht und ihn dafür lobt. So hat er auch immer Lust zum Hausaufgaben machen.

Dann darf er noch nicht mal alleine nach Hause laufen, da er ja noch sooo klein ist. Wenn er zum Turnen fährt, dann fährt er da auch alleine hin. Ist der gleiche Weg, da der Turnverein die Turnhalle der Grundschule nutzt. Er wollte so gerne mal alleine nach Hause laufen, aber noch haben die Lehrer was dagegen.

Naja, vielleicht spielt sich das ja alles noch ein. Jetzt sind erst mal Herbstferien und dann sehen wir weiter

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche FragenÄhnliche Fragen im Forum 1. Schuljahr:

Ganztagesschule

Vor einigen Tagen gab es hier die Diskussion um die Ganztagesschule. Mein Sohn geht auf eine. Er hat folgende Unterrichtszeiten: 8-9.30 Uhr / 10.30-12.00 Uhr / 13.35-15.15 Uhr - dazwischen Pausen. Wenn nötig, gibts auch innerhalb der Unterrichtsphasen eine Erholungspause. An ...

Zweizahn   01.09.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagesschule
 

Nochmal was zur Ganztagesschule

Mein Sohn geht auf eine. Und das ist eine "richtige" Ganztagesschule, das heißt, es wird auch nachmittags Unterricht gehalten; wobei dass falsch ausgedrückt ist. Nach Mittagessen und Mittagsruhe werden die "Hausaufgaben" gemacht und den schwächeren Kindern der Stoff nochmal ...

Schnurzel   15.08.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagesschule
 

Ganztagesschule - ja oder nein

Hallo, bei uns findet morgen ein Treffen für die nächsten 1. Klässer ( Einschulung 2010) statt. Dort wird neben 3 "normalen" Klassen auch das neue Konzept für eine Ganztagesklasse vorgestellt. Die Betreuung dort findet zwischen 7:30 und 15:30 statt. Der Unterricht selbst ist ...

nonemaus   21.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagesschule
 

Ganztagesschule

Ich brauch mal schnell Eure Meinung heute muss ich mich entscheiden ob ich meine Tochter in die Ganztagesschule anmelde oder nicht. Sie kommt Ende August in die Schule und ich muss Anfang Oktober wieder arbeiten. Hatte allerdings vor nur zweimal die Woche zu arbeiten, die ...

chrisy02   27.05.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort:   Ganztagesschule
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht