kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von lilatiger74 am 24.08.2010, 9:02 Uhr zurück

Re: er soll allein egehen, aber wenn nicht wird er gefahren?

War auch mein erster Gedanke: Geh mit ihm, übt den Schulweg gemeinsam, verabredet euch mit den anderen Mamas/Kindern, damit es zur Routine wird und klar ist, dass er laufen SOLL.

Mein Sohn ist auch kein großer "Fußgänger" und dementsprechend nicht begeistert, dass er laufen muss (bis zur Schule sind's knapp 15 Minuten, wenn sie normal gehen und nicht bummeln). Wir haben aber von Anfang an klipp und klar gesagt, dass er läuft, wenn es nicht gerade in Strömen regnet oder -25 Grad herrschen. Ich bin der Ansicht, dass es auch guttut, wenn man sich vor und nach dem Stillsitzen in der Schule ein bisschen an der frischen Luft bewegt *g*. Im Moment wechsele ich mich noch mit der Mutter von seinem Freund, der in unserer Straße wohnt, mit dem Bringen und Abholen ab. Wir wollen das noch bis zu den Herbstferien machen und schauen dann mal, ob es auch alleine klappt.

Ich persönlich denke, wenn man gleich am Anfang nachgibt, dann wird's schwer wieder abzugewöhnen sein. Und wenn er morgens Terror macht und nicht in die Puschen kommt, dann muss er eben auch ein paar Mal zu spät kommen (ich würd's halt mit dem Klassenlehrer absprechen)... ich denke, das gibt sich dann schnell.

Viel Erfolg!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht