kostenlos anmeldenLog in
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Si+Jo+Jo+Fr am 14.09.2007, 19:00 Uhr zurück

Re: Das sind echt gute Ansätze...hier ist es so

dass die Schulen von aussen zu sind. Sie sind nicht hermetisch abgeriegelt aber es wird einem Taeter sehr erschwert reinzukommen ("wer rein will kommt auch rein" ist halt immer noch eine Dunkelziffer und so schlimm ist die Welt nicht, dass man Schulen so abschotten muesste). Man muss klingeln oder kann durch eine "Schleuse" ins Buero, je nach Schule.

Wer auf den Gang/ins Buero muss, braucht einen Hall-pass. Das heisst, es kann auch kein aelterer Schueler einfach so in der Schule rumstiefeln.

Die Kinder lernen neben dem Feueralarm/Erdbeben/Tornado (alles versch. Signale) auch "Lock-down". Das heisst, wie verschanzt man sich im Klassenzimmer wenn ein Fremder in die Schule kam (Stichwort Amoklaeufer).

Mag uebertrieben klingen, wie es sich zeigt, ist das aber leider notwendig. Die Kinder gehen damit wie selbstverstaendlich um.

Und gerade das Problem: "Unbekannte am Klo" liesse sich sooo schnell abstellen, wenn Schulen von aussen zu waeren und einen Empfang haetten. Aber das hiesse wieder: mehr Personal und das will keiner zahlen.



LG

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge in 1. Schuljahr - Elternforum
Mobile Ansicht