Forum Kochen  
 
Babys Wäsche richtig pflegen
Baby und Job Baby und Job
Geschrieben von tonib am 19.09.2017, 10:20 Uhrzurück

Re: Frauen - wenn wir alles wollen...

Bis 18:00 finde ich jetzt persönlich nicht so wild. Kann dein Sohn evtl. abends länger aufbleiben, so dass Ihr Euch länger seht?

"Alles zu haben" ist schwierig, wenn der Tag nur 24 Stunden hat. Toll finde ich, dass Du mit Deinem Mann einen guten Modus gefunden hast, das ist für viele Frauen schwierig.

Ich habe fast immer Vollzeit gearbeitet, und bin heute froh darüber, gerade wenn ich das mit der Situation meiner Freundinnen vergleiche, die teilweise über 10 Jahre ausgesetzt haben und nie wieder richtig in ihrem Beruf angekommen sind. Aber vielleicht tue ich ihnen umgekehrt leid, man weiß es nicht - Prioritäten sind eben unterschiedlich. Ich kann nur sagen, dass ich jetzt - viele Jahre später - ein ausgezeichnetes Verhältnis zu meinen Kindern, Erfolg im Beruf und ein in jeder Hinsicht erfülltes Leben habe, auch wenn es phasenweise anstrengend ist - aber nie mehr so anstrengend wie früher, als sie so klein waren wie dein Sohn jetzt.

Ich hatte aber auch schonmal diesen einen Moment, in dem ich - abgehetzt und übernächtigt - dachte: ich arbeite jetzt hier, damit die Kinderfrau mit meinen Kindern das Leben führt, das ich gerne hätte...

Man lebt, man zweifelt. Alles Gute!

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Baby und Job