Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von faya am 25.10.2005, 23:16 Uhrzurück

Re: @anja2207

Höre aus deinen Antwortpostings doch eine ziemliche Naivität heraus, deshalb werde ich , obwohl und gerade weil ich selbst 3 Hunde habe mal deutlicher.

Ihr habt keine Ahnung, es ist der 1.Hund und es muß ein Rottweiler sein - das Risiko bei einem so großen Hund und eine so kleinen Kind in Anfängerhänden ist sehr groß. Dafür kann der Hund noch so lieb sein.

Eurer Kind ist 1 Jahr alt und schon so gut erzogen, daß es weiß wie man mit Hund und Katze umgeht ?! ( bin ich jetzt falsch gepolt oder meine Kinder, denn die können das mit einem Jahr noch nicht wissen )

Ach ja, und dein Traum war schon immer ein Rotti . Mein Traum war ein Cabrio, genaugenommen ein Roadster, das ist ein Zweisitzer ohne Dach - den Traum muß ich auch noch verschieben, weil ich die Kindersitze nicht in den Kofferraum packen kann. Ein bischen Vernunft würde jetzt gut tun.

Denk bitte nochmal drüber nach, was der Großteil der hier Schreibenden dir rät.

Ach ja - nochwas. Habe vor längerer Zeit einen Bericht gelesen über eine Deutsche Dogge die ein Kind totgebissen hat. Der Hund mußte eingeschläfert werden, obwohl der Gutachter selbst bedauernd festgestellt hat, daß der Hund herzensgut und kinderlieb ist. Er gehe davon aus, daß das Kind gefallen ist und der Hund es mit einem Nackenbiss wie ein Hundebaby hochheben und helfen wollte. Dieser gut gemeinte Nackenbiss war tödlich.

Wie gesagt, wenn der Hund schon vorher da war sollte man sich irgendwie mit der Situation arrangieren aber muß man denn als Anfänger ausgerechnet jetzt so ein Kalb in die Wohnung holen ?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten