Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Jari am 19.10.2005, 13:35 Uhrzurück

Re: Wie sieht es mit der Heizung im Lehrerzimmer aus?

Hallo,

das finde ich wirklich unmöglich. Gut bei uns war es damals morgens auch noch nicht warm, lag aber daran, dass es bei uns Kohleöfen in den Klassenzimmern gab. Dafür war es nachher umso wärmer, Das war aber auch nur in der Unterstufe so.
Da würde ich wirklich die Stadvertretung ansprechen. Die Lehrer müssten denke ich auch das Kultusministerium ansprechen. Dazu auch in der Bürgermeistersprechstunde seinen Unmut kundtun.

Zu dem anderen, dass man die Strasse mitreinigen soll find ich ja sehr lustig. Das ist doch im Normalfall kommunaler Besitz. Bei einer Privatstrasse sehe ich das ja ein, dass die Besitzer für Ordnung auf ihrem Besitz sorgen müssen, aber auf kommunalen Strassen. Ne da würde ich mich auch noch mal erkundigen.

ZU den Gewerbetreibenden die ja ie Steuern zahlen :
Wir haben vom Ausschuss mal den Handwerker- und Gewerbeverein sowie den Jungunternehmertreff eingeladen, um zu erörtern was sich der Verein, und somit die Handwerker und Gewerbetreibenden, mehr wünschen würde, wo er Verbesserungsmöglichkeiten sieht und wie man die ZUsammenarbeit in Zukunft gestalten will. Es kam nicht einer, und da ist man dann auch enttäuscht. Man sucht das Gespräch um die Zusammenarbeit zu verbessern und es kommt null Reaktion. Aber kurz darauf wird dann wieder gemeckert von genau den Leuten die man eingeladen hat. Da liest man dann in der Zeitung, dass die Stadt ja nichts tue. Toll, oder.
Das letzte war jetzt mein persönlicher Frust, aber ich bin froh das ich es los bin.

LG Janet

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten