Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von FrauKrause am 17.09.2011, 21:27 Uhrzurück

Re: was ist denn an Yerka anders

Yerka musst Du nur einmal über Nacht sparsam (!) auftragen (Wattebäuschchen), das hält dann ca. zwei Wochen ganz ohne (!) Schwitzen, egal was für Stress anliegt. Danach kommt die Transpiration langsam wieder und nach 4 Wochen ist die Wirkung ganz vorbei.

LG fk

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten