Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Reni+Lena am 16.09.2011, 22:12 Uhrzurück

nachtrag

Das war wohl der anfang und die lang angelegte studie ist jetzt beendet und hat dieses sichere ergebnis geliefert.


Forscher der Northwestern University Chicago haben festgestellt, dass Frauen, die regelmäßig die Achselhöhlen rasieren und Deodorants verwenden, ein erhöhtes Brustkrebsrisiko eingehen.

Aluminiumbestandteile in Deodorants sollen die Auslöser dafür sein. 437 Brustkrebspatientinnen in vier Gruppen wurden untersucht, wobei sich herausstellte, dass Frauen, die Achselhaare rasierten und Deodorants benutzten, 15 Jahre früher erkrankten.

Die Kombination von Rasur und Deodorant führt offenbar zu einem erhöhten Risiko, da Frauen, die lediglich eine Achselhaar-Rasur vornahmen oder ein Deo verwendeten, nicht betroffen waren.
Eine größere Studie soll diese Ergebnisse nun bestätigen

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten