Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Butterflocke am 12.10.2011, 18:21 Uhrzurück

ui heftig......

einige Antworten....

Nein, ich würde auch nicht gleich hüpfen, ABER es gibt tatsächlich Situationen, in denen man auch einer 12-Jährigen helfen muss und darf.
Ein pauschales "da muss sie durch" kann man nicht am Alter festmachen!

Wenn ich mich in dem Alter an meine Periode erinnere, wird mir heute noch schlecht. Ich hatte heftige Schmerzen, Kreislaufprobleme, musste mich regelmäßig übergeben...usw. In diesem Zustand macht doch eine solche Klassenfahrt keinen Sinn.

Wenn es "nur" ein paar Eingewöhnungsprobleme sind, dann würde ich ihr noch ein wenig Zeit geben und vereinbaren, dass Ihr Euch morgen nochmal unterhaltet.
Wenn sie weiß, dass sie im (Not-)Fall der Fälle nach Hause könnte, dann sieht sie vielleicht alles etwas lockerer.
Und morgen ist es dann nur noch eine Nacht, die sie rumkriegen muss. Wer weiß, ob sie sich dann die Blöße überhaupt noch geben will....

Den Kontakt abbrechen, wie hier vorgeschlagen, würde ich nicht. Eher eine wohlwollende/mutmachende Nachricht schreiben.....

LG

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten