Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Hase67 am 13.10.2011, 10:57 Uhrzurück

Re: ui heftig......

Hi,

ich bin grundsätzlich auch niemand von der "Durchhalten, nur die Harten kommen in den Garten-Fraktion". Aber in diesem Fall fühle ich mich doch schwer an meine Tochter erinnert, die immer mal wieder (auch zu Hause) kurzfristige präpubertäre Krisen bekommt, in denen ALLES Scheiße ist. Das geht so schnell, wie es gekommen ist, und sensibel mit so etwas umgehen heißt nicht unbedingt, das traurige Kind instantan zu "erlösen" - das macht nämlich auch abhängig vom rettenden Mutti -, sondern aufzumuntern, den Rücken zu stärken und z. B. hier in diesem Fall daran zu erinnern, dass die Tage zu Hause auch blöd und unangenehm wären, dass sie ja weiß, wie sie damit umgehen kann und dass sie doch auch eine Menge verpassen würde, wenn sie jetzt die Klassenfahrt abbricht.

Manche Kinder muss man ein wenig in Richtung Eigenständigkeit "schubsen" - nicht mit der Brechstange, aber indem man ihnen signalisiert, dass man daran glaubt, dass sie auch schwierige Situationen meistern können. Die meisten Kindern gehen aus so einer Erfahrung doch gestärkt hervor, und eine Klassenreise ist nun mal eine sehr wichtige Sache für das Gruppengefühl - wer sich da vorzeitig ausklinkt, verpasst auch einiges.

LG

Nicole

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten