Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von veralynn am 12.10.2011, 10:37 Uhrzurück

welche akut massnahmen bei hausstaubmilbenallergie

guten tag

meine grosse, 8.5 jahre, war letzte woche beim allergietest (blutentnahme). eben hab ich das resultat bekommen. sie reagiert auf hausstaubmilben, katzenhaare und pollen.

nun, welche sofortigen massnahmen muss ich jetzt einleiten? sie hat eine nicht mal einjährige matratze, die war nicht billig. stofftiere entferne ich aus dem bett. in zwei wochen ziehen wir um. im neuen haus liegt spannteppich in den kinderzimmern und auf den treppen. haben grad kein geld für einen anderen fussboden. kann ich den teppich ev. irgendwie behandeln, damit er nicht mehr allergen ist? vorhänge gibt es im neuen haus dann keine mehr. was muss ich sonst noch beachten?

vom arzt bekommt sie jetzt tropfen verschrieben und er riet mir zur bioresonanztherapie. ich glaub nicht so daran. hab damit leider schon schlechte erfahrungen gemacht.

danke v.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten