Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 08.12.2005, 9:37 Uhrzurück

Re:@Rio

Ja meine liebe,mein Hund hat 280,-€ gekostet und ist in einer Familie die schon jahrelang solche Hunde züchten geboren.Ich weiß nicht welchen Veband die angehören,ob überhaupt? Ist mir auch Wurscht weißte.Die züchten seit Jahren und verkaufen seit Jahren.Und unser Hund ist so ein Kanditat der nicht zur Zucht abgenmmen würde weil er einen Farbfehler hat.Er hat auch keine Papiere.Wir lieben ihn aber trotzdem.
Und ehrlich,findest du 400,-€ angemessen für einen Hund aus dem Tierheim?Wenn es so ist, ist es ja für dich okay,aber für mich nicht! Ich dachte mir immer das die froh sind wenn sie einen Hund vermitteln,200,-€ hätten wir ja ausgegeben,aber 400,-€ kann ja zahlen wer möchte und wer will.Ich weiß ehrlich gesagt garnicht was du von mir willst.Willste stänkern weil ich der Meinung bin das 400,-€ zu viel sind für einen Tierheimhund oder was möchtest du von mir?

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten