Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Maximum am 08.12.2005, 9:01 Uhrzurück

Re: Todestag Weihnachten oder Silvester / Tierfreunde gesucht!

Ich finde es super toll wenn den Tieren geholfen wird,finde es wunderbar wenn so viele wie möglich davon vermittelt werden.Ich fände es aber auch Okay wenn man gerade für solche "Toteskanditaten" die wirklich nur anfallenden Kosten tragen müßte.
Warum Vermittlungsgebühr? wenn die Hunde umgebracht werden dann gibts doch auch nix dafür.
Dann die Kastration...warum? Kann doch das neue Herrchen selber entscheiden.Die wenigsten Hunde werden kastriert die in einer normalo Familie leben.
Die sollten VORHER die Hunde kastrieren,die Straßenhunde die dort überall umherlaufen...das wäre eine Maßnahme.
Ich selber habe einen Hund,einen vom Züchter! Ich war vorher im Tierheim und wollte einen von dort holen.Die wollten dann alles in allen 400,-€ haben.Das geht einfach zu weit.So viel habe ich beim Züchter nicht bezahlt.
Ich bringe aber aus Mitleid jedes Jahr zweimal ne Futterspende und Katzenstreu ins Tierheim.Das ist mein Beitrag dazu.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten