Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 07.06.2011, 17:38 Uhrzurück

Re: EHEC

Meine Familie ißt sowieso keinen Salat, daher stellt sich die Frage nur für mich und mir ist es Jacke, welches Lebensmittel gerade mal wieder "gefährlich" sein soll. Nichts genaues weiß man sowieso nicht, außer, daß es alles das, was es bisher gewesen sein soll, wohl nicht war, oder nicht nur, oder wie auch immer, also haben wir in der Zwischenzeit, daß, was es wirklich war, bedenkenlos gefuttert.

Der Krankheitsverlauf ist bei gesunden Menschen nicht dramatisch, ich bin gesund und notfalls verliere ich ein paar Kilo, schadet auch nicht, vor dem Hochsommer.

Ich kaufe Obst und Gemüse beim hiesigen Bauern, kein Bio-Bauer, dabei bleibe ich. Diesen Bio-Hype finde ich ebenfalls überzogen. Bringt mir nämlich nix, wenn das Bio-Ei von einem Huhn kommt, das vom Boden gefressen hat, auf den vorher ein EHEC-Rind gek***t hat ;-) Wenn ich Dünnpfiff kriege, hat mir meine Bäuerin lebenslang Spargel for free versprochen.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten