Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Caipiranha am 16.08.2011, 11:45 Uhrzurück

Re: an alle lieben Dank (mit Text nochmal)!!!

Nun, beim Arzt geht es ja meist um die Gesundheit, da neigt man eher dazu, sich dazu hinreißen zu lassen, etwas zu tun, was man nicht versteht.

Bei der Bank geht es "nur" um's Geld, hier gibt es keinen Anlass, etwas zu tun, was man nicht versteht.

Zur Laufzeit: ggf. könnt Ihr die Beträge ja auch splitten, und 2.000 auf 1 Jahr machen und 3.000 auf 3 Monate o.ä. Ggf. gibt es auch die Möglichkeit einer vorzeitigen Kündigung (fragen), aber das ist meist nur mit "Vorschußzinsen" möglich, heißt, Ihr bekommt für die tatsächliche Laufzeit einen Abschlag auf die Zinsen (aber wenn man das Geld im Notfall braucht kann man damit auch noch leben).

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten