Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von Feuerpferdchen am 16.08.2011, 11:02 Uhrzurück

Re: Tagesgeld

auch mal eine Frage dazu, meine Mutter hat für meinen Sohn etwas Geld gespart, knapp 2000 Euro, das habe ich erstmal auf mein altes Sparbuch gelegt, damit es nicht zuhause rumliegt. Und das möchte ich auch auf ein Konto der Bank of Scotland tun, weil die gute Zinsen haben, aber das muss ich dann wohl auf meinen Namen machen? geht nicht für ein Kind? und warum Konto, müssen da Kontobewegungen sein oder reicht es dass die 2000 Euro da sind und man hin und wieder was dorthin überweist oder abbucht?
Danke für Eure Antworten.

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten