Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von twinsmama2003 am 12.03.2010, 13:31 Uhr.

Re: wozu nicht..@geiz_ist_geil

bei uns gibts auch die regenpausen!!!!!!!!!!

ich denke mir,es kommt immer auf die jeweilige familiäre situation darauf an mit dem auto in die schule bringen.....
an unserem alten wohnort bin ich mit den kids auch bei wind u.wetter zum kiga gelaufen bzw.sie hatten ihre fahrzeuge mit,da er nur wenige meter entfernt lag.....würden wir dort noch wohnen bzw.mit ganz viel glück ab sommer wieder wohnen,würden unsere kids auch tägl.zu fuss gehen,wahrscheinl.auch mit anderen kids,da die schule ebenfalls nur wenige meter entfernt liegt..............(allerdings NICHT mit gebrochenem bein!!!!!!!!!)wenn danach irgendwelche termine anlagen oder liegen,würden sie auch mit auto abgeholt werden......
(dort ist ein kleiner parkplatz)

hier ist es einfach so das sie mit keinem regulärem schulbus fahren u.vor allem KEIN KIND aus unserem dorf oder nachbardorf dort mitfährt(kommen alle aus einer anderen richtung!),somit fahre ich sie u.bei der schule ist ein kleiner parkplatz direkt VOR der schule....sollte es NICHT klappen mit dem umziehen an unseren alten wohnort,dann haben sie schon angekündigt,wollen sie mit dem bus zur schule fahren..... ok das macht uns auch stolz,das sie sich das zutrauen,aber es kommt von ihnen aus u.ich könnte mir vorstellen,das sie bestimmt nach einiger zeit wieder von mir gefahren werden wollen.....lach

bei uns werden fast alle GEBRACHT u.ja SOGAR BIS VOR ODER INS KLASSENZIMMER!!!!!! so entsteht nämlich fast tägl.der austausch zwischen dem lehrpersonal u.den eltern!!!!! aber wir haben an der schule auch das glück,das es eine sehr kleine schule ist (nur eine klasse pro klassenstufe!)u.noch dazu eine reformschule,wo so manches anders läuft...............

ich finde nur weil die kids in die schule gekommen sind,sind sie nicht mit einem mal GROSS...mein gott sie sind ERST 6, HÖCHSTENS 7......
das scheinen leider so manche eltern zu vergessen........

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia