Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von MM am 20.09.2010, 14:16 Uhr.

Peri, bei uns war jetzt was Ähnliches...

... zwar nicht mit "total Ausrasten", aber doch auch beunruhigend für mich: Am Freitag stand im Mitteilungsheft eine Bemerkung von der Lehrerin, er habe u.a. ein Mädchen getreten, einen Jungen geschlagen und einem Mädchen ihren Ball versteckt... :-(!

Das war nicht in der Betreuung, sondern vormittags in der Pause.
Er ist aber auch wie Deiner jetzt die 3.Woche in der Schule, nachmittags manchmal in der Betreuung (er mag aber gerne hin, spielt da gern mit Freunden, sie gehen raus usw.). Von der Schule an sich ist er begeistert, sehr wissbegierig...

Ich war also erstmal von dieser Nachricht geschockt und habe natürlich ernsthaft mit ihm geredet. Seine Version (die mir glaubwürdig schien) war etwas anders: Natürlich ist Hauen nicht OK (und das haben wir auch nochmal geklärt), aber es war von ihm eine Reaktion auf das Ärgern von Seiten anderer. Z.B. hat er noch mit einem Jungen auf dem Teppich gespielt (haben sie im Klassenraum, spielen da manchmal in der Pause), er war auf allen vieren und ein paar Kinder sprangen "zum Spass" über ihn drüber. Er wollte nicht aber sie machten absichtlich weiter, und dann sprang jemand (wohl aus Versehen) AUF ihn drauf :-(! Ihm tat der Fuss weh und da hat er spontan aus Wut das Mädchen getreten. Die Lehrerin hatte das nicht mitbekommen, sondern nur seine Reaktion, den Tritt.
Die andere Sache war ähnlich. Nach seiner Version machen die anderen was, er wehrt sich verbal und wenn das nicht klappt, weiss er sich nicht anders zu helfen und haut/tritt :-(.

Was mich daran beunruhigt, ist v.a. - WARUM sollte ihn jemand ärgern wollen??? Ich habe ihn gefragt, ob er die andern nicht auch geärgert hat (auch z.B. durch Angeben/Rumprahlen etc.), aber er meint nein. Oder kann es sein, dass er sich auch dann "angepisst" fühlt, wenn ihm keiner was tut, also quasi etwas paranoid ist???

Das mit dem "Ball versteckt" scheint aber das Mädchen selber getan und ihn dann aber verpetzt zu haben (verhalten sich 6-7jährige wirklich so ???) - ich verstehe nicht warum??? Die kennen sich gerade mal 3 Wochen!!! (Manche zwar schon vom KiGA, aber dieses Mädchen kommt aus nem ganz anderen Stadtteil...)

Die Lehrerin will die Situation in der Klasse aber jetzt mal näher beobachten - ich sprach mit ihr und sie gab u.a. zu, dass es ihr Fehler war, nicht die ganze Zeit in der KLasse gewesen zu sein. (In der Pause gibt es nur Aufsicht auf dem Flur, direkt in den Klassen meist nicht.)

Hast Du genauer herausgefunden, was bei Euch passiert ist? Was Deinen Sohn so zum Austicken brachte? Hat ihn jemand geärgert??? Nicht dass das eine Entschuldigung wäre, aber halt evtl. eine Erklärung, wo man dann weiter sehen kann... Ich würde ¨versuchen, ein Gespräch zu führen, was ihm in der Schule und Betreuung gefällt und was nicht so, wer seine Freunde sind und wen er nicht so gut leiden kann (und warum), einfach mal ein Bild zu bekommen. UNd/oder auch mit Lehrerin/Betreuerin sprechen.

Meinem Sohn habe ich wiederholt erklärt, dass wenn ich mit der Lehrerin sprechen soll, ich mir 100% sicher sein muss, dass er mir die (ganze) Wahrheit sagt!!!
Und generell, dass es immer noch besser ist, auch unangenehme Wahrheiten zu sagen, als zu lügen. Das weiss er eh und jetzt ist noch mal aktueller, und so hoffe ich also, jeweils herauszubekommen, was los ist...

Bin gespannt, was andere hier noch schreiben!

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia