Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von Daja am 31.05.2007, 14:20 Uhr.

Re: Hier das gleiche Problem!

Hallo Graupapagei,

der von Dir zitierte Satz wurde mir von einer Psychologin gesagt, die bei einer Hochbegabtenberatungsstelle der Uni Marburg arbeitet.

Da es bei uns keine Alternativschulen gibt, mag ich es mir ehrlich gesagt nicht mit seiner Lehrerin verderben. Schlimmstenfalls muss er mit der nämlich dann noch weitere 3 Jahre klar kommen. Und wer lässt sich schon gerne von Aussenstehenden in seine Arbeit hineinreden?
Ich werde aber natürlich auf jeden Fall noch einmal mit ihr sprechen.

Ich weiß aber selbst gar nicht, ob ein Sprung für meinen Sohn das Richtige wäre. Er gehört jetzt schon zu den jüngsten Kindern seiner Klasse. Klassensprünge sind bei uns nicht an der Tagesordnung und die meisten Eltern hier neigen dazu, ihren Kindern noch ein Jahr zu "gönnen" und es lieber noch zurückzustellen, wenn das arme Kind im Frühling Geburtstag hat.

Ich fürchte, mein Sohn wäre hier das absolute Alien, und wir wären die Eislauf-Eltern, die das arme Kind pushen.

Zudem ist er sehr ehrgeizig, und ich weiß nicht, wie er mit Noten zurecht käme, die nicht "super" sind. In der ersten Klasse gibt es bei uns noch keine Noten, er hat also auch noch keine Erfahrungen damit. Es werden - hier in Hessen - ja noch nicht mal Arbeiten geschrieben. Das alles wäre absolutes Neuland für ihn und das dann gleich in der dritten Klasse, wenn alle anderen schon Erfahrungen mit Tests und Noten haben (die gibt es ab dem 2. Halbjahr der 2. Klasse)?

Ich finde, die Frage Springen oder nicht sehr schwer zu beantworten und bin eigentlich ganz froh, dass sie sich uns noch nicht gestellt hat. Ich bin immer noch auf der Suche nach anderen Lösungen....

Viele Grüße und danke für Deinen Erfahrungsbericht
Daja

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia