Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von solelo am 23.03.2006, 0:41 Uhr.

Re: einpullern

Hallo,

es ist nicht so ein Tabu-Thema, war schon öfters hier. Vielleicht suchst du Mal nach "einnässen" oder so. Also wir hatten das Problem auch lange Zeit, hat sich aber kurz vor der EInschulung geregelt. Wir haben alles mögliche versucht.
1. sollte eine organische Ursache ausgeschlossen werden. Fragt euren Arzt. Wurde eine Ultraschalluntersuchung gemacht? und dann gibt es noch eine Untersuchung, die man machen kann, deren Namen ich vergessen habe. Da wird getestet, ob irgendwie urin zurück in die Nieren fließt oder so ähnlich, ich weiß es nicht mehr so genau. Die Untersuchung ist nicht sehr angenehm, aber sollte man schon machen, bevor man es mit ner Klingelhose versucht. Wenn man betroffen ist, hilft eine Operation udn das Thema ist für immer vom Tisch. Echt dumm, dass ich nicht mehr weiß, wie das hieß...

2. wenn eine organische Ursache ausgeschlossen ist, kannst du dir eien Klingelhose verschreiben lassen. Bei uns hat es gut geklappt. Viele berichten es sei furchtbar und so - und NATÜRLICh sind die Kinder erst Mal nicht davon begeistert, so was benutzen zu müssen, aber mit etwas disziplin und der Hilfe der ganzen Familie klappt das wirklich gut. Man muss halt echt konsequent sein und wenn man sich kennt und weiß, man kann so was eh nicht einhalten, dann besser gar nicht erst anfangen - allerdings wüsste ich dann auch nicht, was man sonst noch machen könnte. Es gibt Erwachsene, die noch einnässen, und das sind nicht so wenige! Wenn die Kidner das nicht im Kindesalter lernen, wann dann? Meine Meinung! Später wird es auch echt peinlich..
Mit der Klingelhose trainiert das Kind nicht, den Pipi einzuhalten, sondern zu merken, wann es auf Toilette muss, um davon wach zu werden. Daher darf man auch nicht weniger zu trinken geben nachts - im Gegenteil, die Blase soll voll sein, damit das Kind das eben lernt. Das Piepsen beim einnässen darf man nicht als Strafe betrachten sondern einfach als Wecker, der trainiert, im richtigen Augenblick wach zu werden. Bei uns hat es etwa 3 Monate gedauert und es war am Anfang extrem nervig, sie hat viel geheult, vor allem am Anfang weil sie nichts damit anzufangen wusste etc. Wir haben den Ernstfall (wach werden, einhalten, auf Toiltte gehen) immer wieder tagsüber spielerisch geübt und veruscht, ihr das Gefühl zu geben, dass sie mit ihrem Problem nicht alleine ist - aber schon zu sagen, dass es ein problem ist. Für Kinder ist es nämlich nicht unbedingt ein großes Problem - außer dass sie damit "ärger" kriegen mit Erziehern, Lehrerer, Eltern etc. Wir hatten ein paar Rückfälle (ein Mal zwischendurch einnässen zählt nicht, wenn man zwei Mal innerhalb von 7 Tagen wieder einnässt/bzw. nicht wach geworden ist, ist das ein Rückfall und man muss sofort wieder die Klingelhose einsetzen). Die haben wir gut gemeistert. Wenn das Kind es 14 Tage am Stück schafft (entweder durchschlafen oder eigenständig auf Toilette gehen), ist es geschafft. Wir haben damals ein Diplom gebastelt und eien "Zeremonie" gemacht, sie hat neue schöne Bettwäsche und eine Schlafanzug iuhrer Wahl geschenkt gekriegt. Ach ja, wir haben die Steno Enurex (oder so) benutzt. Die wird nicht mehr von allen Krankenkassen utnerstützt bzw. nicht mehr so von Ärzten aufgeschrieben, weil die wohl teuer sind. Besteht drauf oder frag mich noch Mal, falls ihr das macht, ich gebe dir Tipps, wie du die "gute" kriegen kannst. Man kann die übrigens glaub eich auch ohne Rezept kaufen (allerdings solltet ihr wirklich vorher organische Ursachen ausschließen). Die kostet so 170 € oder so (glaube ich, kann aber auch nur 70 oder 100 gewesen sein.). Steno Enurex hatten auch super "Support". Man konnte die Protokolle (man muss über die Nächte Protokolle führen) einsenden und man hat dann eine beurteilung und Tipps gekriegt. Wir haben angerufen udn auch noch mal eigene Erfahrungen aufgeschrieben udn diehaben super geholfen, gleich zurückgerufen und tolle Tipps gegeben.... Wir hatten zwischenzeitlich eine Klingelhose iener anderen Firma aber die war furchtbar.
3. zu Hause tagsüber trainieren kannst du, indem er beim pipi machen auf der Toilette, jeweils für 10 sek den Pipi einhalten muss. Am Anfang 3, dann 4, dann 5 Sek.. immer mehr, bis er 10 schafft. Das ist ein kleiner Ansporn (und natürlich zählen sie keine "echten" Sekunden, es geht viel schneller, in Wahrheit sind es nur 5 oder so). So trainiert man die Blase.

Ansonsten viel Geduld, kein Druck, keine Gewalt, keine Drohungen, kein Flehen, keine Vorwürfe - bringt alles nichts. Nur Lob und ihm das Gefühl geben, er ist nicht alleine und ihr helft ihm und lasst ihn nie alleine damit. Ihr geht gemeinsam durch. Das mit der Klingelhose war daher auch ganz gut, weil wir total mit eingebunden waren und jede Nacht deswegen aufwachen mussten (war extrem nervig, wie mit nem Baby - damals planten wir unser zweites und ich sagte immer wieder "ich will doch keins" ;-)) Es war wirklich ein Familienprojekt und das hat sie richtig gestärkt, auch wenn sie sich am Anfang geweigert hat, die Klingelhose anzuziehen. Ich weiß leider nicht mehr genau, wie wir sie überzeugt haben. Aber man muss halt dran bleiben udn nicht aufgeben.

Gruß viel Glück
solelo
PS.: wenn du Fragen hast, dann frag ruhig....

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia