Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von delphine0077 am 19.03.2006, 22:42 Uhr.

Gibt es in der GS keine ungeübten Diktate?

Hallo
Unser ist zwat erst in der 1ten Klasse und da find ich das üben von Diktaten ja noch angebracht.
Aber wir haben in Bekanntenkreis eine die geht nun in die 4te Klasse u die bekommen den Diktattext 4Wochen vorher mit nach Hause,damit sie Üben können(Sie lernt den Text auswendig)
Ich hatte ihre Mutter dazu befragt,da unser neulich sein erstes Diktat schrieb,und er bekam den Terxt(3Sätze)5 tage vorher zum übenEr hat den Text auch auswendig gelernt am 2ten Tag üben hab ich gesagt das ich ihn den Text garnet diktieren muß,er kennt ihn ja eh.Die Bekannte meinte das 5tage vorher üben wenig wäre und das die Kinder meist den Text zwar schreiben können aber net lesen können,zumindest war es wohl bei ihrer Tochter so .
Nun frage ich mich wenn das so heutzutage üblich ist,hat das für mich nix mehr mit Diktat schreiben zu tun.
Ist das denn bei Euch auch so ich meine in den höheren Klassen das es nur geübte bzw auswendig gelernte Diktate gibt.
Oder kann es sein das es nur an der schule liegt wo die Tochter hingeht,und das unser Sohn doch noch in der GS Diktate schreibt wie wir sie kennen?
Muß ja net in der 1ten sein aber in der 4ten noch geübte Diktate schreiben? Das sie angekündigt werden wann sie geschrieben werden,das kenn ich ja.
Also wenn diese Methode normal ist wie bei der Bekannten,dann ziehe ich doch lieber die "Lernzielkontrollen" die es bis letzte woche bei uns in deutsch gab vor.Da hat die Lehrerin gesagt heft raus und hat den Kiddis nen paar Wörter gesagt,die sie ins Heft schreiben sollten.Ok bei dieser Methode werden gewiss mehr Fehler gemacht als beim jetzigen Diktat schreiben,aber ich denke mal so kommt man eher dahinter wie weit ein Kind ist oder net u kann dem entsprechend auch mit dem KInd üben.

Gruß delphine

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia