Rund ums Baby

  Expertenforen
  Foren
  Treffpunkte
  Community
  Mein RuB
  Testteam
  Videos
  Suche / Biete

Vornamen
Geburt
Stillen
Babypflege
Ernährung Milch
Ernährung Beikost
Kinderernährung
Entwicklung
Vorsorge
Kindergesundheit
Unverträglichkeiten
Allergien
Neurodermitis
Frauengesundheit
Wellness
Mein Haushalt
Kochen
Reisen
Familie
Tests
Finanzen
Spielen
Flohmarkt
Gewinnspiele
Infos und Proben
 
Postfach
 
 
Schulranzen & Co - alles für den Schulstart
 
1. Schuljahr - Elternforum 1. Schuljahr - Elternforum
Geschrieben von SandraTh am 31.10.2012, 21:52 Uhr.

Re: Depressive Phase oder doch nur eine Laune?!?!?!

Hallo Claumichmarie,

ich bin gerade über Google bei Deiner Frage gelandet, weil wir eben zur Zeit das gleiche Problem haben... Meine Tochter wurde im August eingeschult und wenn ich Deinen Bericht lese, wird mir klar, dass das kein Zufall ist sondern mit der Umgewöhnung vom Kiga in die Schule zu tun haben muss. Ich vermute mal, dass Deine Tochter auch ähnlich sensibel ist wie meine. Sie geht gerne zur Schule und ich darf sie auch nie zur früh von der Nachmittagsbetreuung abholen, weil sie das so toll findet. Aber sie muss sich auch jeden Tag mit dem Schulsystem und mit 28 Kindern in der Nachmittagsbetreuung auseinandersetzen. Solange sie dort ist, reißt sie sich wohl auch sehr zusammen, weil Weinen da ja peinlich ist. Dafür bekommen wir die geballte Ladung Zuhause zu spüren, vor allem, wenn es mal wieder zu Reibereien zwischen den Kindern (besonders zwischen den Mädchen) gekommen ist. Da liegen oft meine Nerven blank und ich suche auch noch nach dem richtigen Umgang mit dieser Situation. Dadurch bin ich ja auf Deine Frage gestossen.... Ich glaube, der Wunsch zu sterben, soll nur ausdrücken, dass sie sich wünschen, sich nicht ständig auseinandersetzen zu müssen. Meine Tochter sagt auch dauernd, dass das Leben doof ist.... Und als sie kleiner war und begriffen hat, dass das Leben mit dem Tod endet hat sie sich oft gewünscht, sie wäre gar nicht geboren, damit sie nicht sterben muss.... Au man, dabei spricht man doch immer von der unbeschwerten Kindheit... Ich wünsche Dir und Deiner Familie alles Gute und wünsche uns allen, dass es nur eine Phase ist, die hoffentlich schnell vorbei geht.
LG
Sandra

SchularbeitenLesen Sie auch zu diesem Thema:  Schularbeiten - so sieht der ideale Arbeitsplatz aus
Beitrag beantworten
Zurück ins Forum
  Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.

    Die letzten 10 Beiträge im 1. Schuljahr - Elternforum  
Impressum
Nutzungsbedingungen
Datenschutz
Forenarchiv
 
© 1998-2016 USMedia