Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von SabSi83 am 09.08.2017, 11:33 Uhr

Kind hängt total an Mama

Hallo!

Mein Kleiner ist 17 Monate alt und war shon immer eher auf mich bezogen. Ich bin ja auch zu Hause und verbringe die meiste Zeit mit ihm. Er hat außer uns Eltern noch ein paar Bezugspersonen, bei seiner Großtante ist er sehr gern und ab und zu mal kurz bei den Großeltern. Sonst bin immer ich dabei.

Seit ein paar Wochen ist es ganz schlimm mit seinem Papa. Er will nicht an seiner Hand gehen, nicht hochgenommen werden, wenn ich mal morgens etwas mehr schlafen darf hör ich ihn immer Mama rufen. Auch wenn ich einkaufen bin. Ins Bett bringen geht meistens nur von Mama.

Mir tut das total leid. Einerseits blutet mir das Herz wenn er bei Papa ist und er nach mir ruft, andererseits für meinen Mann. Er nimmt es zwar scheinbar locker aber trotzdem...

Meine Frage nun, entspringt dieses Verhalten der beginnenden Autonomiephase und was kann man tun? Gibt es etwas das man machen kann, um die Vater Sohn Beziehung zu stärken? Oder ist es besser, wenn ich wieder alles übernehme, so gut es geht damit sich mein Sohn sicher fühlt?

Liebe Grüße!

 
1 Antwort:

Re: Kind hängt total an Mama

Antwort von mama-nika am 09.08.2017, 20:33 Uhr

Hallo

Mein Sohn hatte das in dem Alter auch noch ganz doll.
Wie alt er war, als sich das änderte, weiß ich nicht mehr genau.
Er hat irgendwann viel Gefallen an den Dingen, die Papa tut, gefunden.
Z.B. etwas aufgeschraubt, repariert und wieder zusammengesetzt.
Da waren und sind meine Kinder immer mittendrin statt nur dabei.
Wenn sie dann auch was helfen dürfen (Schraube oder Akkuschrauber anreichen oder sogar selbst mal schrauben dürfen), ist es für sie bombastisch.

Je nachdem, wie dein Sohn gestrickt ist, ob er schon soweit ist, dass er da zuschauen und mitfummeln könnte/dürfte, wäre das vielleicht eine Möglichkeit ihm Papa schmackhafter zu machen.

Mein Mann tobt auch anders mit den Kindern als ich es tue und die Kinder finden es klasse.
auch in dem Alter, wie dein Sohn jetzt ist, gab es schon kleine Versteckspielchen, toben auf dem Elternbett, "zaghafte" Kissenschlachten und sich gegenseitig mit Mehl bewerfen und mit Fingerfarbe anmalen.
Vielleicht lockt ihr ihn so aus der Reserve.

Davon abgesehen ist es kein ungewöhnliches Verhalten von eurem Sohn und legt sich mit der Zeit sofern dein Partner auch engagiert ist und sich um euer Kind und Zeit mit ihm bemüht.

Auch für dich würde es ja einiges erleichtern, wenn du nicht immer zur Stelle sein musst.
Wichtig ist aber, dass du deinen Sohn nicht dazu drängst zu Papa zu gehen oder auf ihn einredest/uberredest. Wenn nein, dann nein. Sonst klammert er sich u.U. noch mehr an dich. Der Rest kommt von allein.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Rund ums Kleinkind - Forum

Kind (16 Monate) kommt bei Mama nicht zur Ruhe / Einschlafprobleme

Hey ihr Lieben, vielleicht hat ja jemand von euch den ultimativen Tipp für mich?! Meine Kleine braucht bei mir bis zu 3 Stunden bis sie einschläft. Im Familienbett klettert sie auf mir rum und macht Faxen. Ich leg sie dann immer wieder hin. Dann schreit und schimpft sie. ...

von Brina84 01.08.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Kind weist Papa zurück, fordert nur Mama

Hallo ihr Lieben. Ich wende mich heute das erste Mal an euch, weil ich meinen Mann nicht länger leiden sehen kann und eure Hilfe brauche. Unser Sohn Niklas ist jetzt 2 Jahre alt und bis vor kurzem war alles wunderbar. Mein Mann war die ersten 6 Monate mit uns zuhause ...

von peslis92 22.12.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Plötzlich will Kind nur noch mit Mama und Papa einschlafen

Hallo liebe Muttis, ich brauche einmal eure Hilfe bzw. Rat. Unsere Tochter (28 Monate) will seit 3-4 Wochen plötzlich nur noch mit mir oder meinem Mann einschlafen. Vorher lag ihr nicht viel daran. Wir konnten sie so ins Bett bringen, sie hat sich zur Seite gedreht und ...

von Simi1986 13.06.2016

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Kind lehnt Mama ab

Hallo, ich weiß momentan nicht mehr weiter. Mein Kind lehnt mich im Moment total ab und ist nur auf die Oma fixiert. Die Oma, meine SM, schaut vormittag auf meinen Sohn (3 J.) - gute 5 Stunden. Eigentlich war mein Sohn ein Mama-Kind. Seit gestern nicht mehr - er hat nur ...

von Millemare 21.07.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Kind krank, Mama krank, keine Hilfe da!

Hallo, Oh Mann es kommt gerade wieder alles zusammen. Mein Kleiner 1,5 Jahre alt ist krank. Schnupfen, zwischen drin ein Zahn bekommen, Husten und ein wenig Fieber. Kita fällt daher aus. Ich selber bin aber auch am Boden. Habe heute morgen fast 2h die Toilette nicht ...

von PiaMarie 13.02.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

tip für alle ich bin garnicht müde Mama kinder !!

Hallo nach ewigen Kampf jeden Abend und unter einer Stunde lief garnix, hab ich für mich jetzt die Lösung gefunden. Wir haben von innen die Türklinke nach oben gemacht im Kinderzimmer und wenn schlafens Zeit ist geht es ab ins Zimmer und Tür zu so kann sie nicht raus . Dann ...

von nicana 18.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Kind 21 Monate ruft in der Nacht nach Mama

Hallo, ich habe ein kleines Problem. Und zwar mein kleiner 21 Monate ruft immer in der Nacht "Mama da". Durchs Babyphone kann ich leider nicht erkennes obs im schlaf ist oder ob er wach ist. er ruft dann so lange bis die stimme ein wenig weinerlich ist. dann gehe ich ...

von Mericarol 03.08.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Kind 20 Monate ruft im Schlaf nach Mama oder Papa

Hallo, ich wollte mal fragen was das sein kann. und zwar ist es seit ca 2 Tagen so,dass wenn ich meinen sohn abends schlafen lege bzw er in meinem arm einschläft, und ich ihn dann in sein bett lege,dass er im schlaf ein paar mal nach Mama ruft. oder auch mitten in der ...

von Mericarol 15.07.2014

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Kind mit Mama zur Krankengymnastik/ zum Arzt?

Hallo! Ich habe mal eine sehr spezielle Frage und hoffe, jemand hat Erfahrung. Ich bräuchte wegen meinem Rücken eigentlich dauerhaft einmal in der Woche Krankengymnastik/Massagen. Meine Tochter wird bald 2 J. und ich habe seit der Geburt keine Termine mehr gemacht. Wie ...

von Lihannon 14.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

An alle Mamas die Ihre Kinder viel tragen

Hallo Ihr, mein Sohn ist nun 17 Monate alt. Er läuft noch nicht, ist aber sprachlich und feinmotorisch recht weit. Er war von Anfang an kein "einfaches" Temperament, hat viel gequengelt und brauchte sehr viel körperliche Nähe (nicht sitzen, nur tragen und laufen). Ich habe ...

von Pirol77 10.07.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Mama, Kind

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.