Rund ums Kleinkind - Forum

Rund ums Kleinkind - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Mericarol am 17.09.2015, 22:51 Uhr

Hammer-und Krallenzehe con Bobbie Schoes

War heute mit meinem 3 jährigen Sohn beim Orthopäden wegen Verdacht auf hammer und Krallenzehe.

er meinte das er das wohl hätte uns es ausreicht die zehe zu strecken. weil sich dann die sehen dehnen.

nun habe ich angst das es von den bobbie schuhen kommt.zu eng sind die nicht.er hat immer eine daumenbreite platz umd der Arzt meint das reicht.

hat noch jmd ein kind mit zehenfehlstellung?

 
2 Antworten:

das mit der krallezehe bekommen kinder doch q

Antwort von DecafLofat am 18.09.2015, 12:59 Uhr

wenn sie zu große schuhe tragen, oder? weil sie sich innen reinkrallen damit sie den schuh nicht verlieren...
daher soll man schuhe passend kaufen und nicht zu groß oder zu klein. udn die daumenbreite platz ist definitiv zu groß, außer dein daumen ist 12mm breit, das ist die zugabe die man für wachstum maximal geben soll.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: das mit der krallezehe bekommen kinder doch q

Antwort von Mericarol am 18.09.2015, 20:23 Uhr

der orthopäde hat mir gesagt dass ich immer auf die daumenbreit achten soll.
und zu groß habe ich seine schuhe nie gekauft.
bei den bobbie schuhen konnte man immer die schuheeigene einlage rausnehmen um zu gucken.

werde aber mal bei seiner U7a den KIA fragen wie es mit einer eventuellen Krankengymnastik aussieht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Rund ums Kleinkind - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.