Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von aeule am 12.07.2016, 21:30 Uhr

Schule wechseln,

eine Freundin von mir würde ihr Kind gerne auf eine andere Schule geben. Sie meint das ist aber fast unmöglich, das man das durchbekommt.
Wie schwierig ist so was? Der wechsel sollte von einer Mittelschule auf eine andere sein. In einem anderem Ort.

 
15 Antworten:

Re: Schule wechseln,

Antwort von anouschka78 am 12.07.2016, 21:33 Uhr

Zieht sie denn dort hin?

A.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule wechseln,

Antwort von aeule am 12.07.2016, 21:38 Uhr

Nein, sie ist unzufrieden mit der Schule. Nicht wegen den Noten des Kindes. Hat andere Gründe.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule wechseln,

Antwort von Klosterfee am 12.07.2016, 21:54 Uhr

Wenn sie nicht im Einzugsgebiet der neuen Schule wohnt oder an der neuen Schule schon ein Geschwisterkind beschult wird, kann sie den Schulwechsel vergessen.

Wenn sie eine neue Schule will, muss sie auch einen Umzug in Kauf nehmen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule wechseln,

Antwort von aeule am 12.07.2016, 21:58 Uhr

Ok Danke! :-)

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Welches Bundesland?

Antwort von Pamo am 12.07.2016, 22:19 Uhr

Das wird unterschiedlich gehandhabt. In NRW kein Problem.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Bundesland?

Antwort von KKM am 12.07.2016, 23:27 Uhr

Genau, wie immer abhängig vom Bundesland.

In NRW muss die abgebende Schule zustimmen, dass die neue Schule aufnehmen darf, zumindest war das 2011 beim Wechsel meiner Tochter so.

Kein Umzug, Kind an weiter entfernter Schule in anderer Stadt angemeldet.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Bundesland?

Antwort von IngeA am 13.07.2016, 5:54 Uhr

Ist in Bayern auch so. Nur dass die abgebenden Schulen häufig nicht so gern abgeben, weil es eh schon zu wenige Schüler auf der Mittelschule gibt.
Wer darüber dann entscheidet, ist unterschiedlich, bei uns die Stadt.

LG Inge

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Welches Bundesland?

Antwort von Muts am 13.07.2016, 8:50 Uhr

Klingt für mich nach Bayern, weil ich nur dort die Bezeichnung Mittelschule kenne.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule wechseln,

Antwort von Krake am 13.07.2016, 9:51 Uhr

Hier auch NRW.... hat problemlos auch mitten im Schuljahr geklappt.
Die neue Schulleitung hat mit der alten Schule telefoniert und sich die Zustimmung eingeholt.
LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ich bin deswegen umgezogen, damit der Sohn wechseln kann. Sonst hat man

Antwort von Marianna81 am 13.07.2016, 16:14 Uhr

mir keine Hoffnungen gemacht.NRW

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hier wäre das kein Problem....

Antwort von Caot am 14.07.2016, 9:37 Uhr

.....wenn man natürlich mal anruft und das Problem erläutert, um ein Gespräch bittet und sich erklärt.

Hier ist ein Wechsel innerhalb der GS und innerhalb der Stadt kein Problem, mit Grund natürlich und mag er noch so peinlich sein. Da hilft nur Offenheit.

Ein Wechsel der weiterführenden Schule ist ohne Problem möglich und sogar noch einfacher. Aber auch hier wird man sich erklären müssen, wieso, weshalb, warum. Denn nehmen müssen einen die Schulen nicht, die in einem anderen Gebiet liegen. Aber Schulen sind und werden immer mehr Dienstleister. Sie bekommen Geld für jedes Kind und jedes was abgeht dafür bekommt man nichts mehr. Jedes Kind zählt also, rein wirtschaftlich betrachtet. Sehr, meine Schule ist voll, zählt auch.

Jedoch muss man, egal was man tut, sich immer erklären müssen. Vollkommen egal ob einen die Schule nehmen muss oder nicht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Hoppla, so viele,

Antwort von aeule am 16.07.2016, 10:07 Uhr

Ja, Bayern.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Klosterfee: Quatsch!!

Antwort von EinTraumWirdWahr am 16.07.2016, 15:27 Uhr

Das stimmt nicht pauschal!!!

Mein Kind hat nach der 2. Klasse die Grundschule gewechselt und wohnte nicht im Einzugsgebiet.

Die Schule muss halt einen Platz haben, und das Kind aufnehmen wollen. Aber wenn, wie bei uns, das Kind sehr leidet auf Schule 1, dann soll die Mutter persönlich bei Schule 2 vorstellig werden und die Gründe schildern.

Es klappt nicht immer, aber oft. Und versuchen sollte man es in jedem Fall, wenn es einem wichtig ist.

Ich habe 6 Monate gekämpft, gewonnen und meinem Kind sinnbildlich das Leben gerettet, da sie in Schule 1 wirklich krank geworden ist. Seit Schule 2 läuft es super und jetzt ist sie auf dem Gymnasium sehr glücklich.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule wechseln,

Antwort von dhana am 17.07.2016, 11:34 Uhr

Hallo,

Bayern hat ja die Sprengelschule - und trotzdem war es bei uns kein Problem.

Mit dem Gastschulantrag zur neuen Schule - da muss der Direktor zustimmen - mit dem Antrag dann zur alten Schule - da muss auch der Direktor zustimmen. Dann muss das ganze zu der Gemeinde in der die neue Schule steht und von dort zur Gemeinde die der Wohnort ist.
Ich hab es innerhalb von einem Tag durchbekommen, in dem ich persönlich überall vorgesprochen habe. Grund war bei uns, das mein Sohn ein I-Kind ist und er eine kleine Klasse mit einem gut organisierten Ganztagesunterricht brauchte - hat die zuständige Sprengelschule nicht - also war der Wechsel kein Problem, da die neue Schule Platz hatte.

Mein Neffe hat es dann nur mit dem Argument gebundene Ganztagesschule durchbekommen.

Man braucht ein gutes Argument und spricht am besten persönlich mit den zuständigen Leuten. Dann geht das auch.

Gruß Dhana

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Schule wechseln,

Antwort von aeule am 19.07.2016, 18:40 Uhr

Gut, einen Versuch ist es allemal wert.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Forum Grundschule:

Schule in 2. Klasse wechseln, wie?

Hallo, wir haben massive Probleme mit der Lehrerin meines Sohnes. Kurz gesagt sie mag keine Jungs und das läßt sie die Jungs auch spüren. Termine beim Rektor usw hat alles nichts gebracht. Nun möchte ich das mein Sohn die Schule wechselt denn dieser Zustand ist nichtmehr ...

von Janigirl 11.11.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schule wechseln

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Kindervital

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.