Grundschule

Grundschule

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von sunnymausi am 22.10.2007, 14:12 Uhr

Allein gehen? Wichtig..Hilfe

Meine Tochter ist in einer Mathe AG angemeldet und die findet immer Montags ab 14:00Uhr statt und geht bis 14:45Uhr.
Nun ist es so, dass Ihre Cousine Ihr richtig Angst macht, obwohl die ganze Zeit nie meiner Tochter etwas passiert ist..
Ihrer Cousine ist folgendes passiert..
Sie ist einmal allein von der Schule Richtung Hort gelaufen und dabei wurde Sie von einem Autofahrer ans Auto gelockt.
Sie ist wohl in die Arme einer Frau gerannt und diese brachte sie dann zum Hort.
Im Hort war wohl dann auch schon Polizei und man nahm alle Daten auf usw...
Da meine Tochter an diesem Tage mit Ihrer besten Freundin unterwegs war, hält mir meine Schwester das Geschehen vor und macht meiner Tochter Angst und ein schlechtes Gewissen.
Natürlich hat man Angst um sein Kind, aber ich rede doch mit meinem Kind und gebe Ihr mit auf dem Weg, dass Sie zu fremden nicht gehen soll und auch nicht weiter in der Hinsicht machen soll.
Meine Schwester macht Ihr mit Ihrer Tochter solche Angst, so dass meine Tochter nun auch nicht mehr allein gehen will.
Dem nach dürfte ich meine Tochter auch nicht auf unseren Spielplatz schicken, oder was?
Den Spielplatz kann man von uns aus sehr gut einsehen und es ist bis heut nix passiert.

Was würdet Ihr an meiner Stelle tun?
Ich hab auch Angst, schon seit der ersten Klasse, aber deswegen kann ich doch mein Kind nicht behätscheln oder gar einsperren, oder sehe ich es falsch???

 
2 Antworten:

Re: Allein gehen? Wichtig..Hilfe

Antwort von salsa am 22.10.2007, 14:52 Uhr

immer bewachen geht einfachnicht ... von daher macht meine tochter seit sie 6 jahre alt in einer frauenkampfkunstschule neben "normalem" taekwondo auch sowas wie "dem eigenen gefühl vertrauen" spielen situationen nach ...wie "ich will in die schule und drei jungs stehen am eingang und lassen mich nicht durch" oder "ein junge hat mir im gedränge zwischen die beine gegriffen" oder auch "frau spricht kind an, dass sie junge kätzchen im auto hat" usw ....
d.h. kind vorbereiten
salsa

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Man kann sein Kind nicht immer behüten und beschützen

Antwort von Claudia36 am 22.10.2007, 16:56 Uhr

denn sie müssen selbstständig werden.
Es hilft nur reden, reden , reden und nochmals reden.
Man kann doch nicht überall mit hingehen und hinbringen, nicht so große kInder!
Du machst das schon richtig das du sie alleine gehen lässt, vielleicht kann ja eine Freundin deiner Tochter mitgehen für den Anfang.

Claudia

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Grundschule

Anzeige

Paidi

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.