Frauengesundheit

Frauengesundheit

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lena98 am 21.05.2017, 17:12 Uhr

Spirale verrutscht?

Ich habe am donnerstag die jaydess(hormonspirale) gesetzt bekommen.
am samstag bin ich dann mit einer achterbahn gefahren in der ich wild durchgerütelt wurde und ich heute auch blaue flecken am rücken habe , also sie war wirklich wild. Besteht hier die gefahr dass die spirale verrutscht ist? Ich mache mir deswegen große sorgen.
Lg

 
2 Antworten:

Re: Ulkige Idee!

Antwort von Bonnie am 21.05.2017, 17:58 Uhr

Dein Posting klingt sehr nach einem Fake. Aber gehen wir mal davon aus, dass es keiner ist, dann sei beruhigt: Auch wenn Du selbst sehr durchgeschüttelt wirst, hält die Spirale im engen Muttermund (Gebärmuttereingang) völlig sicher und fest!

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Spirale verrutscht?

Antwort von mausebär2011 am 02.06.2017, 12:21 Uhr

Ich glaube auch nicht das sich in einer Achterbahn so durchgerüttelt wird das sie dadurch verrutscht.


In der Tat können sie aber verrutschen und sogar rausrutschen. Merkst du aber. Ich hatte ein ganz fieses Pieksen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen im Elternforum Frauengesundheit:

Spirale verrutscht & Pedina.... schwanger?

Hallo :) Hatte seit Dezember 2015 eine Kupferspirale. Bei der Lagekontrolle im Januar alles prima. Am Mittwoch (6.7.16) dann erneut Kontrolle per US. Die Spirale war in den Gebärmutterhals gerutscht und musste gezogen werden. Dummerweise 1 Tag vor Eisprung (auch die Ärztin ...

von Maedel85 08.07.2016

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Spirale verrutscht

Die letzten 10 Beiträge im Forum Frauengesundheit
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.