Startseite Forenarchiv Frauengesundheit
Frauengesundheit

Beitrag aus dem Forum Frauengesundheit

Schmierblutung Wechseljahre

Frage von bea+Michelle - 17.09.2019

Ich habe seit gestern, nach dem ich auf der Toilette ziemich drücken mußte Schmierblutung. leicht rosa. Habe mir noch nichts bei gedacht. Als ich nach 3 Stunden wieder auf Toilette war, hatt ich doch was im Slip.heute war wiede retwas im ToiPaier Jetzt mache ich mit doch Gedanken, weil meine letzte Seuche fast 2 Jahre her ist. Kann ja ein Zeichen für Krebs sein:(, allerdings war ich vor 2 Monaten bei der Vorsorge, da war alles ok.

Kennt das jemand in den Wechseljahren?
Beim Arzt komme ich mit Glück heute nachmittag dran. Die haben neuerdings offene Sprechstunden(Termin wollte die mir nicht geben). die ist eine Stunde, nehmen aber nur 6 Patienten in der Zeit. Ich will sehen, das ich da eine Stunde vorher da bin.(sowas hasse ich ja)

Re: Schmierblutung Wechseljahre

Antwort von Trini - 18.09.2019

Habe keine Erfahrung damit.
Mit dem Tamoxifen war ja bei mir die Blutung sofort ausgeschaltet.
Und 1,5 Jahre später hatte ich die Total-OP.

Halte dir die Daumen.
Warst du denn gestern beim Arzt erfolgreich?

Ich hätte sonst noch an Hämorrhioden oder eine Analfissur gedacht. Die können auch nachbluten.

Trini

Re: Schmierblutung Wechseljahre

Antwort von bea+Michelle - 18.09.2019

Ja, ich kam dran, nach 2 Stunden warten. und meine Ärztin war im Urlaub, so mußte ich zu dem anderen in der Praxis.
Tja, es ist eine leichte Blutung da . Nun soll ich einen Termin zur Ausschabung machen, kann aber beruhigt morgen in den Urlaub fahren. So eilig ist das nicht.
Kann alles und nix sein. Ich gehe dann mal nicht davon aus, das es was ganz schlimmes ist.
Also, im Prinzip bin ich nicht schauer wie vorher.


Dann bin ich aus der Praxis raus und hatte laugter punke vor dem rechten Auge, später kam noch blitze oben dazu und ganz gruselig dicke große schwarze Fäden vor dem Auge. Also durfte ich heute morgen dann noch zum Augenarzt, hab ja auch sonst nix zu tun;)
Gsd nichts mit der Netzhaut, sondern eine Glaskörperabhebung, nicht gefährlich. aber etwas lästig.

Ich werde alt*seufz*

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Frauengesundheit  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.