Startseite Forenarchiv Babypflege Elternforum
Babypflege Elternforum

Beitrag aus dem Forum Babypflege Elternforum

Hilfe! Schmusetuch gefährlich im Bett?

Frage von Biggi0402 - 01.03.2006

Hallo!
Unser Sohn ist jetzt 8,5 Monate alt und entwickelt sich super! Im Bettchen hat er schon seit langer Zeit zwei kleine Schmuse"tiere" und eine Spieluhr mit denen er knuddelt (das braucht er zum einschlafen). Seit einigen Wochen hat er jetzt auch noch eines von diesen "Spucktüchern" im Bett. Damit knuddelt er zum einschlafen immer, nuckelt daran und deckt sich damit dann auch zu. Er legt es sich manchmal direkt vors Gesicht oder an den Hals von der linken bis zur rechten Schulter. (Ich hoffe ihr könnt euch vorstellen was ich meine...) Ich habe meine Kinderärztin gefragt ob das gefährlich ist, aber sie meinte nicht. Das Tuch sei so dünn das nix passieren könnte. Wenn er jetzt schläft gucke ich schon mal öfter nach ihm und nehme das Tuch dann auch wohl mal von seiner Nase runter. Aber er schnauft darunter nicht oder so, sondern atmet ganz normal. Da er noch in unserem Schlafzimmer schläft (sein Bett steht genau neben meinem) hab ich auch nachts ein Auge auf ihn. Einen Nucki will er zum einschlafen und auch nachts nicht!
Habt ihr auch solche Erfahrungen? Innerlich hab ich trotzdem noch Angst, das so ein Tuch zum kuscheln gefährlich sein kann.... Wäre für eine Antwort dankbar!
Gruß, Birgit

Re: Hilfe! Schmusetuch gefährlich im Bett?

Antwort von steffibole - 01.03.2006

keine sorge, bei so einem dünnen tuch kann eher nix passieren!

meine kleine, schläft zwar in ihrem schlafsack und brauch keine decke, aber wenn sie sich zu mir kuschelt, ist sie auch automatisch unter meiner decke! teilweise ist sie dann komplett bedeckt, dann schieb ich die decke schon wieder weg... hmmm...

denk mir auch ab und zu, sie bekommt doch keine luft, aber in dem fall schon! :)

aber draufanlegen tu ichs auf keinen fall!

lg steffi

Re: Hilfe! Schmusetuch gefährlich im Bett?

Antwort von Bubbles - 01.03.2006

Das Tuch ist in dem Alter eigentlich ungefährlich. Dein Sohn ist ja sicherlich schon in der Lage, es selbst vom Gesicht wieder runter zu ziehen, sollte er sich unwohl fühlen. Ersticken tut er unter eine Mullwindel bestimmt nicht!

Re: Hilfe! Schmusetuch gefährlich im Bett?

Antwort von Dania78 - 01.03.2006

Glaube auch, dass da nix passieren kann. In dem Alter merken die Kinder auch schon, wenn sie Probleme haben, Luft zu bekommen, und würden davon aufwachen.
Und dann ist dein Kleiner ja auch sicher in der Lage, sich das Ding vom Kopf zu ziehen, wenn er sich auch schon damit zudecken kann.

Also keine Angst!

Alles Gute!
Dania*

Re: Hilfe! Schmusetuch gefährlich im Bett?

Antwort von bellymum - 01.03.2006

Hallo, unser Kleiner ist auch 9 Monate und schläft schon immer mit Schmusetuch. Er nimmt es zum Kuscheln und schläft damit ein, nachts legen wir es dann im Bettchen in eine der oberen Ecken, damit er auch rankommt, wenn er mal aufwacht und etwas zum Kuscheln sucht - klappt prima.
Alles Gute!
Ach ja: er schläft in seinem eigenen Zimmer.

Danke!!

Antwort von Biggi0402 - 01.03.2006

Danke für eure Antworten! Es würde mir auch ehrlich gesagt schwer fallen, ihm das Tuch jetzt nicht mehr geben zu dürfen. Er faßt es immer mit beiden Händen, drück es gegen sein Gesicht und plappert hinein, so als wenn er einen alten Freund begrüßt :-) Total goldig!!

Gruß, Birgit

Frage stellen
Ins Forum ins Forum Babypflege Elternforum  
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.