Dezember 2020 Mamis

Dezember 2020 Mamis

Mein Postfach

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Kolnidur, 13. SSW am 14.06.2020, 19:02 Uhr

Abstände zwischen Terminen

Hallo!

Ich bin erst in 13 ssw und war seit 6 ssw (wg. Blutungen) fast jede Woche beim Frauenarzt.

Der nächste Termin habe ich in 3,5 Wochen. Ich weiß nicht, wie es ist, so lange auf den Termin zu warten.

Wie sieht es bei euch aus? Wie oft geht ihr zur Kontrolle?
Macht ihr euch Sorgen, wenn zwischen den Terminen große Abständen stattfinden?
Wie schafft ihr das?

Danke im Voraus und schönen Abend euch!

 
16 Antworten:

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Marymary1234, 36. SSW am 14.06.2020, 19:33 Uhr

Wenn es keine Notwendigkeit mehr gibt, werden Termin bzw die VU alle 4 Wochen gemacht. Das ist Standart. Ab der 30/32 ssw alle 14 Tage.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Thiara82 am 14.06.2020, 19:53 Uhr

Alle vier Wochen... das ist Standard und in meinen Augen auch ausreichend. Wenn ich zwischendurch was habe, rufe ich meine Hebamme an. Sie macht leider keine Vorsorge bei mir, aber das ist diesmal okay.

In der ersten Schwangerschaft hatte die Vorsorge auch die Hebamme gemacht, also hatte ich meinen Arzt sogar nur alle 8 Wochen gesehen. War auch okay.

Ich finde, wir sollten alle ein bisschen mehr Vertrauen in uns und unsere Körper haben. Wir schaffen das schon. Und fragt mal eure Mütter, wie oft sie zur Vorsorge waren bzw. wie oft Ultraschall gemacht wurde...
Ich glaube, wir werden schon sehr engmaschig untersucht

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Huhu88 am 14.06.2020, 20:34 Uhr

Sonst alle 4 wochen dieses mal muss ich aber 5 wochen warten

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Cassie55, 13. SSW am 15.06.2020, 0:16 Uhr

In schwangerschaftswoche 5,6 und 7 war ich jeweils einmal da. Dann in der 9. Woche wo ich auch den Mutter Pass bekam. Nächste Termin ist erst in der 14 ssw. Da ich es auch nicht ausgehalten habe, solange zu warten, war ich in der 11 Woche nochmal da

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Elsebelse, 14. SSW am 15.06.2020, 8:21 Uhr

Bei mir war es auch so, dass ich in der 6,Woche da war . In der 7. zweimal (such wegen Blutungen), dann in der 9. und in der 13. Woche und jetzt in der 17. Woche wieder.
Ich finde alle 4 Woche auch ausreichend, auch wenn ich mich natürlich immer super freue, wenn ich von der Frauenärztin komme und sie bestätigt, dass alles gut ist.
Generell denke ich aber, dass es gut für mich ist zu lernen auf mich, meinen Körper, die Schwangerschaft zu vertrauen. Das klappt für mich meistens ganz gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Elsebelse, 14. SSW am 15.06.2020, 8:21 Uhr

Bei mir war es auch so, dass ich in der 6,Woche da war . In der 7. zweimal (such wegen Blutungen), dann in der 9. und in der 13. Woche und jetzt in der 17. Woche wieder.
Ich finde alle 4 Woche auch ausreichend, auch wenn ich mich natürlich immer super freue, wenn ich von der Frauenärztin komme und sie bestätigt, dass alles gut ist.
Generell denke ich aber, dass es gut für mich ist zu lernen auf mich, meinen Körper, die Schwangerschaft zu vertrauen. Das klappt für mich meistens ganz gut.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Meyla, 15. SSW am 15.06.2020, 9:29 Uhr

4 Wochen und bin ganz froh drum.

Es reicht ja völlig. Man hat keine Vorteile daraus, wenn man ständig einen us macht. Speziell in diesen frühen Wochen kann man ohnehin nichts aufhalten, die babys sind noch nicht lebensfähig.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Weltenbummlerin.30, 14. SSW am 15.06.2020, 10:43 Uhr

Bei mir sind es auch immer 4 Wochen. Für mich gefühlt zu lange, aber ich finde mich immer damit ab und gehe nicht zwischendurch.

Ich habe mir zu ein Zusatzpaket geholt, dass man jedes mal zur Vorsorge Ultraschall bekommt. Sonst werden ja in der Regel eigentlich nur 3 US von der Krankenkasse gezahlt.

Aber ich wollte dann wenigstens einmal im Monat mein Baby sehen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Kolnidur am 15.06.2020, 11:39 Uhr

Ich bin auch teilweise froh, dass ich den nächsten Termin jetzt in 3 Wochen habe.
Diese häufige Termine beim Frauenarzt haben mich verrückt gemacht. Jedes Mal vor dem Termin war ich gestresst.
Ich denke auch nicht, dass Ultraschall jede Woche so gut für das Baby ist. Jetzt hat es ein bisschen mehr Ruhe.. Ich auch.

Ich hoffe, dass ich in 2 Wochen auch so gechillt werde.
Danke für Eure Antworte!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von NaduNadu am 15.06.2020, 14:10 Uhr

Ich hatte in der 7 SSW mein ersten Ultraschall...

Allerdings war ich da schon in der 10. Woche...
(Dachte dem Zyklus davor, dass ich wieder ein Zyklus ohne Eisprung hatte wie 2 Zyklen davor... Hatte als Mens nur 2 Tage minimal Schmirblutung... )

Daher Ultraschall
10 SSW
12 SSW
14 SSW
Und jetzt bald der nächste 18 SSW

Das war anfangs so oft, weil die Gyn drauf bestanden hat, was ich sehr mütterlich fande...

Weil ich 4 Jahre lang einen unerfüllten Kinderwunsch mit 5 Fehlgeburten
(1späte, wegen Myom, Rest frühe Fehlgeburten) hatte.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von meliane2019 am 15.06.2020, 18:54 Uhr

Also bis ich meinen Mutterpass bekommen habe (SSW 14) war ich jede Woche zur Untersuchung. Und jetzt alle 4 Wochen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Kolnidur am 15.06.2020, 19:46 Uhr

Danke für Eure Antworte!

NaduNadu : es tut mir leid, dass du es mitmachen musstest. Mir hat eine Fehlgeburt gereicht..
Ich wünsche dir alles Gute in dieser Schwangerschaft.

LG.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von Angyyy, 13. SSW am 15.06.2020, 22:41 Uhr

Ich würde gerne alle 2 Wochen gehen da ich überhaupt keine Symptome hatte außer ab und zu ein ziehen im Unterleib und ein stechen, meine brüste ziehen ab und zu. Daher würde ich gerne alle 2 Wochen gerne gehen ob es mein Baby wirklich auch gut geht.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von NaduNadu am 15.06.2020, 23:00 Uhr

Danke dir, dass ist lieb

Bisher läuft alles problemlos. Toi toi toi.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von NaduNadu am 15.06.2020, 23:04 Uhr

Kann ich verstehen.

Aber wenn was ist, kann man es eh nicht ändern, ob du nun öfter gehst oder abwartest.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Abstände zwischen Terminen

Antwort von ValentinsMum, 15. SSW am 16.06.2020, 3:15 Uhr

Ja also wenn alles okay ist alle 4 Wochen.

Reicht doch aus. Wenn man was auffälliges bemerkt kann man ja Anrufen.
Ich bin auch immer aufgeregt aber öfters zum Arzt bringt ja auch nix.
Ich sage mir jeden Tag" keine Blutung, keine Schmerzen, alles okay.
Mit hilft es, ist schon wie so ein Mantra

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzen 10 Beiträge im Forum Dezember 2020 - Mamis
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.