Fläschchennahrung

Fläschchennahrung

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Bübchen_2006 am 26.07.2007, 22:03 Uhr

Wenn er spuckt...

... zeigt er dir ja recht deutlich, dass er damit nicht so gut klarkommt! Kampfbetankung und ausspucken ist ja nicht Sinn und Zweck der Sache. Es kommt auch ein bisschen darauf an wie alt das Kind ist. In den ersten Wochen ist es z. B. ganz normal das eine Mahlzeit bis zu einer Stunde dauern kann. Die Kleinen haben dann noch gar nicht so viel Kraft um zu saugen. Aus der Brust fliesst die Milch auch nicht so ohne weiteres, also kräftig saugen zu müssen ist grundsätzlich nicht verkehrt. Mit einigen Monate (4 oder so) ist ein M-Sauger natürlich wieder etwas anderes.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Fläschchennahrung
Prof. Ulrich Wahn: Interview zum Thema Fläschchenmilch
Vidoes VIDEO
mit Prof. Dr. med. Ulrich Wahn
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.