Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von Feuerpferdchen am 15.09.2011, 11:59 Uhr

UND DIE MEDIKAMENTE der Krankenhäuser und co???

und wenn ein Zuchtlachs/Zuchtpangasius krank ist, bekommen die anderen 500tausend Lachse/Pangasius(se) dann vorbeugend auch Antibiotika.

Dann interessiert auch nicht, wenn die vereinzelten ausgespuckten Medikamente im Schwein und damit in unserer Nahrungskette landen.

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Anzeige
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.