kostenlos anmeldenLog in
 
 

Anzeige

Aktuelles und Neuigkeiten Aktuelles und Neuigkeiten
Geschrieben von weißeLöwin80 am 02.06.2014, 13:56 Uhr zurück

Bitte um Erfahrungen/Tipps mit Kleinkindern an Meer

Wir fahren im Juli mit unseren Jungs (sind dann 26 Monate) eine Woche an die Ostsee ( in D) und ich mache mir so langsam Gedanken,auf was ich alles achten sollte und schreibe mir schon Kleinigkeiten auf,die ich noch besorgen muss.

Ich werde in der Ferienwohnung noch bestimmte Sachen anfragen ,wie z.B.ob es dort ein Rollo oder zu mind.Fensterläden gibt (waren schon in einer,die hatten nur Gardienen dran aber da noch ohne Kinder,hat es nicht gestört.) damit ich was zum abdunkeln mitnehmen kann.
Natürlich Reiseapotheke ,Sonnenschutz usw...ist klar.

Ich frage nach Dingen,die ihr vergessen habt oder dort teuer kaufen musstet,obwohl ihr das zuhause gehabt hättet und euch geärgert habt.

Wie ist das mit so Schwimmhilfen ? Habe gesehen,das es da so große,viereckige Dinger gibt,die einen Einsatz haben,wo die Kinder rein kommen. Gibt es bis 15 Kilo,das haben meine noch nicht.
Ist so ein Ding sinnvoll ? Ein normaler Schwimmreifen ist glaube noch nichts,wenn sie sich selber halten müssen.

Und wie ist das mit dem Salzwasser. Habt ihr eure Kinder dann jeden Abend gebadet ? Ich mein,wir Erwachsene gehen ja auch jeden Abend duschen,ist klar. Nur in der FW gibt es keine Badewanne und duschen mögen sie überhaupt nicht...
Sollte ich ihnen noch eine Schwimmbrille besorgen ? Denn das Salzwasser brennt ja schon sehr in den Augen,und wird sich sicher nicht vermeiden lassen.
Wie habt ihr das gemacht? (ja,es sind meine ersten kinder und ich mache mir Gedanken :) Danke für eure Hilfe

 

Beitrag beantworten

Zurück ins Forum

Unten der Beitrag und die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge im Forum Aktuelles und Neuigkeiten
Mobile Ansicht