*
Forum Aktuell

Aktuelles und Neuigkeiten

Fotogalerie

Redaktion

 

Geschrieben von leo13 am 15.03.2006, 20:50 Uhr

@@@ Mel_Vicky, wegen den tieren/hunden aus dem ausland

Habe eure Diskussion leider nicht verfolgt, aber ich finde grundsätzlich, dass die Tiervermittler gar nicht genug prüfen können.
Wir haben auch einen Tierheimhund (aus Deutschland) und mußten dort mehrmals erscheinen, mit dem Hund ausgehen und auch unseren ersten Hund zwecks Verträglichkeitsprüfung mitbringen. Die Leute vomTierheim haben uns dann den Hund sogar gebracht (trotz 1,5 h Fahstzeit), um seine neue Umgebung zu überprüfen. Ich fand die Prozedur absolut ok, denn so bleiben Hund und Neubesitzer Enttäuschungen erspart.
LG
Alexandra

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.